Schlag den Raab oder den Star

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Die Engländer schaffen das wohl, weil se besoffen sind dabei, das is der Trick!
default_laugh.png
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
wird ne kurze sendung. das schlittschuhspiel verliert der jetzt auch. Raab spielt doch manchmal eishockey.
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Also ich find das unfair. Raab jetzt gg ne Frau beim Spiel Freistösse. Der hat doch null Chance mit seinen Füßen
default_icon_mrgreen.gif




Die Crew hat auch noch nie Fussball gespielt. Wo die die Mauer hinstellen
default_icon_rolleyes.gif
 

Titan

Member
Mir jucken ja beim Zuschauen schon die Füße... Will gar nicht wissen, wie das Kerem gerade geht, wenn er zuschaut
default_biggrin.png
 

Shelter

Well-Known Member
Am Anfang hab ich gedacht warum man eine Frau nimmt, gerade in körperlichen Sportspielen sind die doch meistens im Nachteil selbst wenn Raab auch nicht die größte Sportskanone ist.



Aber Maria macht einen aufgeweckten und kämpferischen Eindruck, mit ein bißchen Glück ist da heute was für sie drin.
 

STEVE RHODES

Active Member
Meine Güte Kandidatin!

Bei diesem Spiel ist es doch besser ,wenn man nicht drückt . Die Fehlerquote ist viel zu hoch und der Text wird fast nie Richtig wiedergegeben .

Die drückt sich da die Finger wund und hat nie eins richtig .
 

playerred

Well-Known Member
Raab verliert im letzten Spiel, Glückwunsch an Maria, ausserdem hat er wieder mal geschummelt und seine 2. Hand am Tisch was alleine schon eine Niederlage gewesen wäre aber der Schiedsrichter hats mal wieder net gesehen
default_thinking.gif
default_icon_rolleyes.gif
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
anfangs dacht ich noch, mist, schon wieder freilos für Raab. hat sie dann allerdings auch saugut gemacht, auch wenn ich der meinung bin, dass diesmal viele frauenfreundliche spiele dabei waren. trotzdem, super leistung und gut sieht sie auch noch aus
default_smile.png
 

ROT-WEISS-ROT

Active Member
was war denn frauenfreundlich?
default_smile.png
Fußball, Staplern oder Werfen? Mich hat gewundert, dass sie z. B. beim Sätze-Merken schlecht war.
 

vega

Well-Known Member
Wechsel: Wieder verliert «Schlag den Raab» seinen Moderator


Steven Gätjen wird ab kommenden Jahr für das ZDF arbeiten. Die erfolgreiche Raab-Show ist somit Startrampe für große öffentlich-rechtliche Karrieren.



http://www.quotenmeter.de/n/78251/wechsel-wieder-verliert-schlag-den-raab-seinen-moderatorhttp://www.quotenmeter.de/n/78251/wechsel-wieder-verliert-schlag-den-raab-seinen-moderator


Ich war ja nicht wirklich überzeugt als Gätjen für Opdenhövel übernahm und sah mich in den ersten Folgen auch bestätigt. Aber mittlerweile hat er sich echt gemacht. Ist nicht so´n Sprücheklopfer wie Opdenhövel, aber dafür war diese souveräne, stoische, leicht steife Art von Gätjen ein gelungenes Konstrastprogramm zum hibbeligen Raab.



Bin mal gespannt, wer ab nächstem Jahr die Nachfolge antritt.
 

ROT-WEISS-ROT

Active Member
Finde den mittlerweile auch gut, vor allem weil er auch mal Raab in die Schranken weißt. Schade. Als Kontraktprogramm jetzt Ralf Schmitz oder Olaf Schubert
default_smile.png
 

scusi81

Well-Known Member
Schade! Auf TV Total kann ich gerne verzichten, Schlag den Raab habe ich immer mal wieder geschaut, aber die anderen Shows fand ich meistens sehr unterhaltsam.
 

Oben