Robert Glatzel

G

Guest

Guest
<p style="margin:0px 0px:tonguewink:adding:0px;border:0px;vertical-align:baseline;color:rgb(153,153,153);font-weight:700;font-family:Roboto, arial, helvetica, sans-serif;">Robert Glatzel verlässt den TSV 1860
Löwen-Talent wechselt nach Kaiserslautern<p style="margin:0px 0px:tonguewink:adding:0px;border:0px;vertical-align:baseline;color:rgb(153,153,153);font-family:Roboto, arial, helvetica, sans-serif;">5 - 09:04
<div style="margin:0px:tonguewink:adding:0px 0px 404.546875px;border:0px;vertical-align:baseline;height:0px;"><div style="margin:0px:tonguewink:adding:0px;border:0px;vertical-align:baseline;width:719.203125px;height:404.546875px;">
</div><a title="Bilderzoom" style="margin:0px:tonguewink:adding:0px;border:0px;vertical-align:baseline;color:rgb(255,255,255);text-align:center;text-decoration:none;" href="http://www.tz.de/sport/1860-muenchen/loewen-talent-robert-glatzel-wechselt-nach-kaiserslautern-5181562.html#"><span style="margin:0px:tonguewink:adding:0px;border:0px;vertical-align:baseline;height:1px;width:1px;">+</span></a></div><div style="margin:0px 0px:tonguewink:adding:0px;border:0px;vertical-align:baseline;float:right;width:300px;"><div style="margin:0px:tonguewink:adding:0px;border:0px;vertical-align:baseline;text-align:center;"><div style="margin:0px:tonguewink:adding:0px;border:0px;vertical-align:baseline;"><div style="padding:0px;border:0pt none;vertical-align:baseline;width:300px;height:250px;margin:auto;"><iframe frameborder="0" scrolling="no" marginwidth="0" marginheight="0" width="300" height="250" style="padding:0px;border-width:0px;vertical-align:bottom;margin:auto;"></iframe></div></div></div><p style="margin:0px 179.796875px 0px:tonguewink:adding:0px;border:0px;vertical-align:baseline;color:rgb(51,51,51);font-weight:700;">München - Robert Glatzel geht: Der Junglöwe verlässt den TSV 1860 Richtung Kaiserslautern.
<p style="margin:0px 179.796875px 0px:tonguewink:adding:0px;border:0px;vertical-align:baseline;">Ein Löwen-Talent streicht die Segel: Stürmer Robert Glatzel (21), bislang in der Zweiten Mannschaft des TSV 1860 aktiv, wechselt zum FC Kaiserslautern und wird dort zunächst in der U23 spielen...
<p style="margin:0px 179.796875px 0px:tonguewink:adding:0px;border:0px;vertical-align:baseline;">Quelle: http://www.tz.de/sport/1860-muenchen/loewen-talent-robert-glatzel-wechselt-nach-kaiserslautern-5181562.html
</div>
 

playerred

Well-Known Member
Robert Glatzel verlässt den TSV 1860 Löwen-Talent wechselt nach Kaiserslautern m.Q.

Iss ja dann kein Gerücht, bitte in Amas verschieben.
 

Dolgsthrasir

Active Member
Robert Glatzel verlässt den TSV 1860 Löwen-Talent wechselt nach Kaiserslautern m.Q.

Ziemlicher Wandervogel. Jedes Jahr ein neuer Verein. Manchmal sogar zwei.
 

ph114

Active Member
Robert Glatzel verlässt den TSV 1860 Löwen-Talent wechselt nach Kaiserslautern m.Q.

Dann passt er ja zu unserer hohen Fluktuation
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
RE: Robert Glatzel verlässt den TSV 1860 Löwen-Talent wechselt nach Kaiserslautern m.Q.

https://www.youtube.com/watch?v=VcfyFjqyWc8 :smiley:
 

Shelter

Well-Known Member
RE: Robert Glatzel verlässt den TSV 1860 Löwen-Talent wechselt nach Kaiserslautern m.Q.

Fürth, FCH und BTSV haben Glatzel auf dem Zettel

Mit einem Doppelpack beim 3:3 in Dresden machte Kaiserslauterns Stürmer Robert Glatzel mit einem Doppelpack auf sich aufmerksam. Nach kicker-Informationen hat der 23-Jährige, der im Sommer ablösefrei zu haben wäre, das Interesse anderer Zweitligisten geweckt: Die SpVgg Greuther Fürth, der 1. FC Heidenheim und Eintracht Braunschweig sollen den gebürtigen Münchner auf dem Zettel haben. Glatzel hat aber auch ein Angebot zur Vertragsverlängerung bei den Roten Teufeln vorliegen. In insgesamt acht Zweitliga-Spielen für den FCK erzielte der 1,93 Meter große Angreifer vier Treffer.
Quelle: kicker.de

//Könnte einer der Mods bei Gelegenheit so nett sein und den Thread in den Profibereich verschieben?
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
traurig, dass die wahrscheinlich alle mehr bezahlen können, wie wir aber vielleicht können wir ihn ja doch halten. dumm halt auch, dass es keine ablöse gäbe.
 

scusi81

Well-Known Member
Die Quote ist an der Spielzeit gemessen echt beachtenswert, aber es waren eben auch die ersten 8 Profieinsätze in seiner Karriere. Ich hoffe, dass wir ihn halten können, weil er die "Kante" im Zentrum ist, die uns gefehlt hat. Pritsche, Osawe, Görtler und selbst Zoua verkörpern nicht diesen klassischen 9er, der einfach da steht, wo eben ein Stürmer stehen muss - nämlich im 16er.
 

Jonny

Well-Known Member
RE: Robert Glatzel verlässt den TSV 1860 Löwen-Talent wechselt nach Kaiserslautern m.Q.

Shelter schrieb:
Fürth, FCH und BTSV haben Glatzel auf dem Zettel

Mit einem Doppelpack beim 3:3 in Dresden machte Kaiserslauterns Stürmer Robert Glatzel mit einem Doppelpack auf sich aufmerksam.

Große Literatur! :smiley:

Heidenheim? WTF? Wenn wir jetzt schon Spieler an Heidenheim verlieren ...
 

Ramser Wildsau

Well-Known Member
RE: Robert Glatzel verlässt den TSV 1860 Löwen-Talent wechselt nach Kaiserslautern m.Q.

Jonny schrieb:
Shelter schrieb:
Fürth, FCH und BTSV haben Glatzel auf dem Zettel

Mit einem Doppelpack beim 3:3 in Dresden machte Kaiserslauterns Stürmer Robert Glatzel mit einem Doppelpack auf sich aufmerksam.

Große Literatur! :smiley:

Heidenheim? WTF? Wenn wir jetzt schon Spieler an Heidenheim verlieren ...
Gabs doch schon, wir waren doch auch an Finne dran.
 

uppsala

Well-Known Member
Heidenheim und Fürth sind deutlich näher an der Heimat ... bei Braunschweig spielt er um den Aufstieg mit (wobei er das mit uns auch könnte ...)
 

Shelter

Well-Known Member
RE: Robert Glatzel verlässt den TSV 1860 Löwen-Talent wechselt nach Kaiserslautern m.Q.

Jonny schrieb:
Shelter schrieb:
Fürth, FCH und BTSV haben Glatzel auf dem Zettel

Mit einem Doppelpack beim 3:3 in Dresden machte Kaiserslauterns Stürmer Robert Glatzel mit einem Doppelpack auf sich aufmerksam.

Große Literatur! :smiley:

Heidenheim? WTF? Wenn wir jetzt schon Spieler an Heidenheim verlieren ...
Doppelgenäh...äh gepackt hält besser :Big-Grin:

Heidenheim halte ich unter den Genannten ebenfalls für das unrealistischste Szenario, ich denke er wird sich bei einem Wechsel für einen Aufstiegsaspiranten (wie z.B. Braunschweig) entscheiden.
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Glatzel hat das Vertragsangebot abgelehnt und wird den FCK verlassen.
Schade... sind wir mal gespannt wie es anderswo läuft.
 

ViehliebMA

Well-Known Member
Reisende soll man nicht aufhalten. Bitter ist es aber schon, wenn wir jetzt nicht mal mehr die Spieler aus der II. Mannschaft halten können, nachdem sie ein paar Spiele in der zweiten Liga gemacht haben.
 

dreispitz

Well-Known Member
Vielleicht ist das auch das Ergebnis, wenn man sich gegen Ausstiegsklauseln für kleines Geld ausspricht. So wie sich das Abel vorgestellt hat. Vielleicht ist er auch mit Klausel nicht zu halten gewesen. Wer weiß?

Mund abputzen und weitergehts. Wenn Glatzel nun aber am Sonntag auflaufen sollte, wird das ein Spießrutenlauf für ihn werden, bis er das nächste Tor macht. Ich würde mir das gut überlegen, ob ich als Trainer dieses Risiko eingehen würde. Wir brauchen jetzt Zusammenhalt und keine unnötigen Baustellen wie diese. Und das gerade vor der saisonentscheidenden Phase nächste Woche. Unser Verein scheint in jüngster Vergangenheit nur noch dazu da zu sein, um Murphys Gesetz zu bestätigen.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
so dämlich wird meier hoffentlich nicht sein und ihn am sonntag in den kader nehmen, wenn der noch mit denen verhandelt oder gar schon einig ist! letzteres würd mich auch nicht wundern und wenn man das bis sonntag abend noch geheim hält und er einen kaderplatz blockiert oder noch schlimmer, absichtlich scheisse spielt.
 

raiden

Well-Known Member
Ich würde ihn aufgrund dieser Entscheidung nicht mehr in den Kader nehmen, auch wenn er die vielleicht positivste Erscheinung in der Rückrunde gewesen ist. Zum Glück sind wir nicht alternativlos, könnten mit Osawe und Zoua starten und hoffen, dass Przybylko bald wieder eine Rolle spielt.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
das dumme ist ja, dass wir auf seine tore angewiesen sind. pritsche, zoua und vor allem osawe treffen ja nur alle paar schaltjahre.
 

schnokes

Moderator
Teammitglied
Welche Leistung hat er denn seit dem öffentlich werden des Interesses von anderen Mannschaften gezeigt?

Ich bin da ganz bei raiden.
 

jimjones

Well-Known Member
Schon bedenklich, erklärt aber auch die Leistungen der Mannschaft, selbst Ersatzspieler sind schon mit den Gedanken bei Real Madrid.... perfektes Rezept für den Abstieg.
 

Dolgsthrasir

Active Member
Dr.BETZE schrieb:
das dumme ist ja, dass wir auf seine tore angewiesen sind. pritsche, zoua und vor allem osawe treffen ja nur alle paar schaltjahre.
13 Spiele 4 Tore bei Zoua ist jetzt so verkehrt erst mal nicht wenn man bedenkt, wie oft er davon nicht ganz fit aufgelaufen ist. Das ist nämlich eher das Problem, das ich bei Zoua sehe, die Fitness bzw. die Verletzungshistorie. Wenn er mal im Saft steht, ist er denke ich ein echt guter. Bei Osawe und Pritsche stimme ich dir zu, wobei Pritsche zumindest noch wertvoll für die Mannschaft ist - auch ohne Tore. Von Osawe kommt seit seinem Paris-Trip-Hattrick ja auch nur noch heiße Luft. Und - so sehr ich ihn mag - Görtler trifft auch in den nächsten 30 Spielen nicht :wink:.

Ist also scheiße, dass Glatzel jetzt geht. Glaube er hätte hier eine gute Rolle spielen können, auch in den nächsten Jahren. Und trotzdem will ich ihn nicht mehr spielen sehen. Der ist mit dem Kopf doch schon ganz woanders. Im Abstiegskampf brauchen wir Charakter und Eier.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
Dolgsthrasir schrieb:
13 Spiele 4 Tore bei Zoua ist jetzt so verkehrt erst mal nicht wenn man bedenkt, wie oft er davon nicht ganz fit aufgelaufen ist. Das ist nämlich eher das Problem, das ich bei Zoua sehe, die Fitness bzw. die Verletzungshistorie. Wenn er mal im Saft steht, ist er denke ich ein echt guter.
denke auch, dass das sein problem ist, deshalb wäre es wahrscheinlich auch besser gewesen, er hätte den afrika-cup abgesagt. auf der anderen seite gönn ich ihm dieses erlebnis, ein grösseres turnier zu spielen. hat für ihn wohl eine ähnliche bedeutung, wie für uns die EM.
befürchte deshalb, dass er in den restlichen spielen nicht mehr oft treffen wird und wenns ganz dumm kommt, anfang der nächsten runde auch nicht. denn soviel ich weiss ist der confed-cup mitte juni und endet anfang juli. gut, er wird jetzt nicht bis zum ende dort sein und ins finale kommen aber urlaub und ne gescheite bundesligavorbereitung wird er wohl nicht haben, die saison 2017/2018 beginnt ende juli.
 

Jonny

Well-Known Member
Wenn wir doch schon 37 Punkte hätten, würde ich sagen, lasst den Seufert oder Shipnoski spielen.

Und Glatzel gegenüber empfinde ich nur Wut. Das ist natürlich nicht rational, da ich keine Ahnung habe, wieviel er beim FCK hätte verdienen können, aber das ist mir auch egal. Wer nach 10 Profi-Einsätzen glaubt, gleich wechseln zu müssen, der solle dies tun.
 

Onkel_Helmut

Well-Known Member
raiden schrieb:
Ich würde ihn aufgrund dieser Entscheidung nicht mehr in den Kader nehmen, auch wenn er die vielleicht positivste Erscheinung in der Rückrunde gewesen ist. Zum Glück sind wir nicht alternativlos, könnten mit Osawe und Zoua starten und hoffen, dass Przybylko bald wieder eine Rolle spielt.
Sehe ich genauso. 10 Einsätze bei den Profis und dann um's Geld pokern und drei Angebote (davon zweimal nachgebessert) ablehnen. Der Fußball und seine Profis sind wirklich nur noch verkommen und geldgeil.

Ab auf die Tribüne mit ihm. Wer auf seinen Arbeitgeber scheißt, auf dessen Karriere kann man das gleiche tun.

Und tschüss.
 
G

Gelöschtes Mitglied 96

Guest
Jonny schrieb:
Wer nach 10 Profi-Einsätzen glaubt, gleich wechseln zu müssen, der solle dies tun.
Wenns mal wenigstens 10 volle Profi-Einsätze wären! Wir reden hier von 394 Spielminuten! In Worten: Dreihundertvierundneunzig.... keine 5 Spiele über die volle Distanz um sich für höheres berufen zu fühlen.

Und genau das zeigt für mich, neben den inzwischen abartig hohen Ablösesummen, welche perversen Auswüchse dieser Sport nimmt. Ich möchte mal sehen was passiert, wenn der Azubi in seiner Firma noch vor Ende der Probezeit hingeht und eine Gehaltserhöhung vom Chef einfordert.
 

Jonny

Well-Known Member
MuschiKlaus fka AndyU schrieb:
Jonny schrieb:
Wer nach 10 Profi-Einsätzen glaubt, gleich wechseln zu müssen, der solle dies tun.
Wenns mal wenigstens 10 volle Profi-Einsätze wären! Wir reden hier von 394 Spielminuten! In Worten: Dreihundertvierundneunzig.... keine 5 Spiele über die volle Distanz um sich für höheres berufen zu fühlen.

Und genau das zeigt für mich, neben den inzwischen abartig hohen Ablösesummen, welche perversen Auswüchse dieser Sport nimmt. Ich möchte mal sehen was passiert, wenn der Azubi in seiner Firma noch vor Ende der Probezeit hingeht und eine Gehaltserhöhung vom Chef einfordert.
Der könnte schon froh sein, wenn sich sein Chef überhaupt die Mühe macht, ihn auszulachen. Und er wäre im Dorf oder Stadtteil (zu Recht) die Lachnummer schlechthin.
 

strowbowse

Well-Known Member
MuschiKlaus fka AndyU schrieb:
Jonny schrieb:
Wer nach 10 Profi-Einsätzen glaubt, gleich wechseln zu müssen, der solle dies tun.
Ich möchte mal sehen was passiert, wenn der Azubi in seiner Firma noch vor Ende der Probezeit hingeht und eine Gehaltserhöhung vom Chef einfordert.

Jeder ist seines Glücks Schmied. Angebot und Nachfrage regeln das schon.
 

Ramser Wildsau

Well-Known Member
Ich wäre auch froh wenn man ihn jetzt nicht mehr berücksichtigt, warum auch! Aber man muss leider auch sagen, ein Berater der einem Spieler den FCK empfiehlt würde wohl durch die Prüfung fliegen wenn es eine gäbe! Die Viertelmillion für s Stadion nächste Saison muss halt auch eingespart werden.
 

Oben