[PRESSE] Rheinpfalz News

playerred

Well-Known Member
Shuranov bringt FCK-U19 um den Sieg

Rote Teufel verpassen in Nürnberg die Chance zum 3:1 und werden vom Doppelpacker mit dem Ausgleich bestraft
Von Maximilian Jülg

Am dritten Spieltag der A-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest trennten sich der 1. FC Nürnberg und der 1. FC Kaiserslautern mit einem 2:2 (1:0)-Unentschieden. Damit müssen die Lauterer trotz guter Leistung weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Der Ausgleichstreffer für Nürnberg fiel zwei Minuten vor Schluss.

Die Rheinpfalz Pfälzische Volkszeitung - Nr. 243 Montag, den 19. Oktober 2020
 

playerred

Well-Known Member
Innenverteidiger Preuß rettet FCK-U19 das Remis
Maximilian Jülg

Am vierten Spieltag der U19-Bundesliga Süd/Südwest trennten sich der 1. FC Kaiserslautern und der Sportclub Freiburg 1:1 (0:0)-Unentschieden. Trotz einer erneut überzeugenden Vorstellung reichte es für die Pfälzer auch im dritten Spiel in Folge nur zu einem Remis.
Den hochverdienten Ausgleich markierte Innenverteidiger Lukas Preuß in der 82. Spielminute.


RPplus

 

playerred

Well-Known Member
Warum der FCK für die A-Junioren des Ludwigshafener SC eine Nummer zu groß ist
Thomas Leimert

Fußball-A-Junioren-Regionalligist Ludwigshafener SC ist aus dem Verbandspokal ausgeschieden. Im Achtelfinale unterlag das Team
von Trainer Chris Chorrosch am Mittwochabend Bundesligist 1. FC Kaiserslautern 1:6 (0:3). Es war der vorerst letzte Tag, an dem
noch gespielt werden konnte.

RPplus


 

playerred

Well-Known Member
Blickpunkt
Vor zehn Jahren: Wie die FCK-U19 um die deutsche Meisterschaft spielte

Horst Konzok

Vor zehn Jahren stand die U19 des 1. FC Kaiserslautern im Finale um die deutsche Jugendmeisterschaft. Der Vater der Erfolge:
Gunther Metz. Seine „Buben“ sind längst erwachsene Männer und die meisten ihrem Förderer bis heute sehr, sehr dankbar.
Eine Spurensuche.

RPplus


 

Oben