Politikgebabbel

Umfrage beendet

  • Umfrage beendet

    Stimmen: 24 77,4%
  • Umfrage beendet

    Stimmen: 7 22,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    31

Lancelot

Well-Known Member
Johnson ist nicht so schlecht, finde ich. Auf jeden Fall lernfähig und zugleich konsensfähig und durchsetzungsstark. Mal gucken, wie dick es für Trump jetzt kommt.

(Vermutlich kann man Trump nicht wirklich belangen - im Vergleich zu Palin oder den Tea Party - Leuten damals artikuliert er sich ja sogar noch moderater. Anders als die hat er jedenfalls nicht explizit zu Gewalt aufgerufen, so krasse Dinge wie "Ich finde ja nicht, dass man XY Gewalt antun soll, aber wenn es jemand doch täte, wäre ich gar nicht unglücklich" hat er zumindest nicht gesagt. Auf jeden Fall denke ich, dass die USA spätestens seit 2006-2008 so gespalten sind, dass es eigentlich zwei Staaten sind.)
 

wueterich

Well-Known Member
Ich finde die Reaktion der schottischen "Regierungschefin so weltklasse, Trump hat ja seine Anwesenheit am 20.1. in weissen Haus bereits abgesagt, er wollte wohl in seinem Golfclub in Schottland golfen... Darauf hat die schottische Regierungschefin Sturgeon ihm gleich ein Einreiseverbot erteilt, sie meinte in Schottland herrscht z. Zt. ein sehr strenges Ein- und Ausreiseverbot was nur in sehr wichtigen Fällen aufgehoben wird und Golfspielen gehört da mit absoluter Sicherheit nicht dazu.
 

uppsala

Well-Known Member

Wer unterschreiben will, ...
 

Oben