(paypal-)Spenden für das Forum zur Deckung der Kosten

playerred

Well-Known Member
Weil alle von Oldiethreads sprechen und hoch holen.

Na Leute, wo sind die Spenderlein, 21 % bis heute,

ist jetzt net so dolle fürs halbe Jahr,


noch dazu von nur 3-5 Leuten, da anonym net aufteilbar ist,

da wird die Seite wohl nächstes Jahr nur in abgespeckter Form laufen


oder gar nicht mehr, auf gehts.
 

strowbowse

Well-Known Member
Funktioniert der amazon-Link auch irgendwie mit der android App? Wenn ja: kann den jemand mal hier posten? Ich fürchte dann kann ich die Finanzierung für's nächste Jahr gewaltig anstoßen...
 

Schokinho

New Member
Wieviel Prämie bekommt denn das Forum über Amazon? Ich denke, da kann ich übers Jahr gesehen auch einiges dazu beitragen. :grin:
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Der Spendenaufruf 2019 hat bisher 150,00 € von angestrebten 700,00 € erreicht.
Vielen Dank an alle die bereits gespendet haben und vielleicht doch nochmal der Klingelbeutel für alle anderen,
auch 5€ helfen uns die Kosten für roteteufel.de zu decken :wink: Danke! :wink:
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Ab sofort kann auch an folgende, leicht zu merkende Mail Adresse gespendet werden.

"spende (a) roteteufel . de"

Bitte sendet eure Zahlungen möglichst "an Freund". Danke :wink:
 

mentalthing

Well-Known Member
Das Jahr ist ja bald vorüber und ich denke die Forumsbetreiber würden sich sehr, über die eine oder andere Spende noch freuen
Deswegen macht es mir nach und haut noch was fürs Forum raus,denn ich möchte euch doch net mehr missen wollen.
 

playerred

Well-Known Member
Dem kann ich nix hinzufügen, außer:

Das Jahr ist gleich vorbei, der Forum scheint euch einerlei,
doch können wirs noch schaffen, wenn alle was zusammenraffen.
Eine kleine Spende, eine kleine Spende das Forum freut sich über jede Spende.
 

playerred

Well-Known Member


Das Jahr neigt sich zum Ende nun
, das Forum wird trotzdem nicht ruh'n,
mit dem Soll da müssen die Cheffes ringen, das pack' mer nur wenn alle was einbringen.
Eine kleine Spende, eine kleine Spende das Forum freut sich über jede Spende.

 

diablo

Administrator
Teammitglied
So liebe Leute, es ist mal wieder Bettelzeit :wink:

Aktuell beträgt unser Haben zum Betrieb des Servers und somit roteteufel.de 165€.
Die laufenden Kosten für Servermiete belaufen sich auf 150€ pro Quartal. Zuzüglich den Kosten für die Domain von ca. 36€ pro Jahr.
Dem gegenüber stehen aktuell die Quartalszahlungen von 8 Mitgliedern des Serverprojektes, was sich auf 72€ pro Quartal summiert, jedoch eine gewisse Unsicherheit beinhaltet. Wir wissen einfach nicht wie lange sich die Mitglieder noch am Server beteiligen.

Unterm Strich verlieren wir aktuell 78€ pro Quartal (die Domainzahlungen erstmal weg gelassen) aus unserer eisernen Reserve. Wie leicht zu errechnen ist, reicht die Reserve aktuell noch für zwei Quartale, also 6 Monate Betrieb von roteteufel.de

Außerdem benötigen wir zeitnah wieder Xenforo Updates, was eine subscription voraussetzt. Hierfür sind weitere 55$ fällig, was ca. 46€ entspricht.

Um den Serverbetrieb sicherstellen zu können wären wir daher über jede Spende überaus dankbar! :innocent:

Viele liebe Grüße
Diablo
 

playerred

Well-Known Member
HAB NE MAL HOCHGEHOLT, DA SICH NIX WEITER GETAN HAT.

Das Jahr neigt sich zum Ende nun, das Forum wird trotzdem nicht ruh'n,
mit dem Soll da müssen die Cheffes ringen, das pack' mer nur wenn alle was einbringen.
Eine kleine Spende, eine kleine Spende das Forum freut sich über jede Spende.
 

wueterich

Well-Known Member
Ich hab mich mit Paypal überworfen weil die bei mir richtig Mist gebaut haben wie kann ich denn auf einem anderen Weg Spenden, sonst hab ich ja immer Paypal genutzt...
Gibt es denn wieder so ne Liste, wo man sehen kann wieviel noch fehlt und wer gespendet hat ( falls die Personen es wollen ) ? Ich bin auf jeden Fall wieder mit 15-20 Euronen dabei damit der Laden hier weiter läuft und ich hoffe es machen einige Leute mehr mit.
 

wueterich

Well-Known Member
Vielleicht sollten wir ab dem nächsten Jahr ne Verlosung/Tombola starten, also wo es dann z.B. nen Handsigniertes Trikot gibt um so Mal wieder etwas auf die hohe Kante zu bekommen.
Wenn es so 5 bis 10 Preise gibt, wo ein Teil gekauft und ein Teil über Spenden läuft ,könnte man doch z.B. 3,- pro Los machen wenn man 150,- für Preise ausgibt wären 150,- über.
Das ist natürlich sehr ausbaufähig war jetzt nur so kurz aus dem Ärmel aber sowas in dr Art könnte doch unterstützend sein oder?
 

playerred

Well-Known Member
Du kannst doch wählen zwischen Paypal und Credit- bzw Debitcard,
solltest du beides net haben gehst du auf cancel, wenns noch geht,
gibts die Kontonummer vom Cheffe.
Die gespendete Summe liegt bei 90 Euronen, Ziel waren 500 €,
Sieht man alles, wenn man auf spenden klickt und wie beschrieben weitergeht.
 

French-FCK-Fan

Moderator
Teammitglied
Vielleicht sollten wir ab dem nächsten Jahr ne Verlosung/Tombola starten, also wo es dann z.B. nen Handsigniertes Trikot gibt um so Mal wieder etwas auf die hohe Kante zu bekommen.
Wenn es so 5 bis 10 Preise gibt, wo ein Teil gekauft und ein Teil über Spenden läuft ,könnte man doch z.B. 3,- pro Los machen wenn man 150,- für Preise ausgibt wären 150,- über.
Das ist natürlich sehr ausbaufähig war jetzt nur so kurz aus dem Ärmel aber sowas in dr Art könnte doch unterstützend sein oder?
Die Idee ist nicht schlecht, es wäre allerdings zu prüfen, ob so etwas zulässig ist. Könnte mir vorstellen, dass das nur dann ohne gewerbliche Glückspiellizenz erlaubt ist, wenn der Überschuss einem anerkannt karitativen Zweck zugeführt wird. Nicht dass wir am Ende ein Bußgeld an der Backe haben, das die Einnahme übersteigt.
 

dreispitz

Well-Known Member
Ich bin auch für jede Idee dankbar. Aber glaubt Ihr wirklich, dass man hier 100 Leute findet, die 3 € ausgeben? Oder ist die Idee, dass 10 Leute 10 Lose kaufen oder wie?
 

French-FCK-Fan

Moderator
Teammitglied
Denkt mal drüber nach, was Ihr pro ausgefallenem Heimspiel spart: Ticket, Anreise, Verpflegung und spendet das für 1 einziges Heimspiel ans Forum. Dann sollte die benötigte Summe doch erreicht werden.
 

Shelter

Well-Known Member
Ich nutze auch kein PayPal, kann mir vielleicht jemand per PN die rt-Kontodaten zusenden dann würde ich meine Spende per Banküberweisung tätigen.

Ich bin auch für jede Idee dankbar. Aber glaubt Ihr wirklich, dass man hier 100 Leute findet, die 3 € ausgeben? Oder ist die Idee, dass 10 Leute 10 Lose kaufen oder wie?
Also ich kann nur für mich persönlich sprechen aber im angedachten Falle einer Tombola mit einem Preis von 3 €/Los würde ich persönlich bestimmt ca. 8-12 Lose kaufen - vorausgesetzt natürlich das Forum würde sich mit der Idee auch im rechtlichen Rahmen bewegen.
 

playerred

Well-Known Member
Naja, Gewinnspiel schön und gut, warum nur zahlen wenn's was zu gewinnen gibt.
Wenn jeder aktive oder auch passive User 3 -5 € spenden würde, käme der Betrag ganz schnell zusammen, aber das ist nur meine Meinung.
 

Shelter

Well-Known Member
Was mir im Zuge der Finanzierung ebenfalls noch in Sinn kommt (bzw. was ich aus anderen Foren kenne) ist die Möglichkeit über einen Affiliate-Link (bspw. amazon) den Betrieb des Forums zu refinanzieren. Es gibt mittlerweile von amazon dazu auch die entsprechende Anlaufstelle mit Verweis auf die verschiedenen Möglichkeiten (Pay per Click, Pay per Sale etc.)

Persönlich stecke ich in der Thematik nicht wirklich drin, ich weiß nur dass solche Partnerlinks von diversen Foren/Blogs etc. genutzt werden - Wäre das dann nicht auch eine Möglichkeit für unser Forum wenn bspw. die User ihre Käufe bei amazon über einen Querlink hier tätigen könnten?
 

Shelter

Well-Known Member
Amazon haben wir ganz unten. Musst aber den Werbeblocker ausschalten, sonst siehst Du das Banner nicht :wink:
Vielen Dank für den Hinweis, dann schalte ich zukünftig meinen Ad-Blocker aus, zumindest hier auf der Seite.

Wird der Banner denn nicht (oder zu wenig) von uns Usern genutzt oder ist die Provision einfach zu klein damit am Ende etwas für die Forenkasse hängenbleibt? Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit und a.G. von Covid19 wo viele Leute ihre Geschenke lieber online bestellen.
 

Guardian

Administrator
Teammitglied
Vielen Dank für den Hinweis, dann schalte ich zukünftig meinen Ad-Blocker aus, zumindest hier auf der Seite.

Wird der Banner denn nicht (oder zu wenig) von uns Usern genutzt oder ist die Provision einfach zu klein damit am Ende etwas für die Forenkasse hängenbleibt? Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit und a.G. von Covid19 wo viele Leute ihre Geschenke lieber online bestellen.
Beides irgendwie. Wobei - wenn wir nur 10 Leute hätten die regelmäßig ihre Amazon Einkäufe über den Link machen würden würde es ggf. schon die größten Lücken füllen. Die Provision bewegt sich glaube ich so im Bereich 1-12%. Wenn wir 5000€ Umsatz im Jahr über den Link schaffen würden (bei 10 Leuten jetzt gar nicht sooo unrealistisch) wären das schon mal ca. 200-250€ schätze ich mal. Man muss ja nicht unbedingt immer auf den Banner klicken. Einfach den dahinter stehenden Link als Favorit abspeichern und dann darüber immer bestellen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Oben