Nutzungsbedingungen von roteteufel.de

French-FCK-Fan

Moderator
Teammitglied
Beim Thema Spam drehen wir uns im Kreis. Dazu gibt es einen eigenen Fred, in dem bereits vor 2 Monaten genau die gleichen Vorschläge und Argumente ausgetauscht wurden: http://www.roteteufel.de/showthread.php?t=9010

Ich für meinen Teil werde meine Vorschläge, die ich bereits dort vorgebracht habe, nicht nochmal hier vorbringen. Wenn zwischendrin nichts passiert (passieren soll?) halte ich nichts davon die Diskussion alle 2 Monate von neuem loszutreten. Ich habe aus der Diskussion im Mai mitgenommen, dass die Entscheidungsträger mit dem Status Quo zufrieden sind und ich mich als User dem zu beugen habe oder wenn ich dazu nicht bereit bin, ganz auf das Forum verzichten muss. Alte Vorschläge immer wieder aufzuwärmen bringt uns nicht weiter.
 

Klingenstädter

Moderator
Zu "Herzlich Willkommen!"



Es ist ja auch nichts dagegen einzuwenden, wenn man schreibt:




Herzlich Willkommen, Kloppo! Hoffe du fühlst dich hier wohl!


Zum Thema: Ich finds nicht so toll, dass Sanogo nach Mainz geht, aber wenn die uns die 2 Millionen in 24 Monatsraten zahlen, ist das schon okay.
 

Diavolo Rosso

Active Member
Ich finde auch, dass ein Anfuegen eines "Herzlich Willkommens" an einen sinnvollen Beitrag, nicht so ein Problem ist. Quasi als P.S.-Note. Wir sollten aufpassen, dass wir hier nicht jegliche persoenliche und familiaere Note, die dieses Forum hier ausmacht, raus reglementieren.
 

Benhancer

Active Member
Ich find's jetzt ein wenig übertrieben über ein nett gemeintes "herzlich Willkommen" zu diskuterien. Ihr tut ja gerade so, als würde es die Threads unleserlich machen. Ich für meinen Teil überfliege Threads einfach und lese mir dann scheinbar interessante Beiträge genau genauch, sprich mich stört sowas weniger.
 
G

Guest

Guest
mal was zum kalender...finde,dass nicht jeder eintragen dürfte...sollten eher so forumsveterane machen(BMW z.B.)



weil heut steht ein mMn unnötiger termin drin:wink:
 

Jonny

Well-Known Member
Das ist der Geburtstag eines Users....

Nö, der von Bouzid.



Ich schließ mich mal unserem "Frechman" an.


Habe ebenso wie er viele Ideen vorgeschlagen und diese erläutert (Karma etc.). Wollte eigentlich auch nur wissen, wie es mit dem Spam gehandhabt wird und keine neue Diskussion entfachen. Bin sehr auf das System gespannt.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
Also mich stört das "herzlich willkommen" in den Threads auch ziemlich. Daher hatte ich angeregt nen eigenen Thread für die Vorstellungen zu machen....wie es in vielen anderen Foren ja auch Usus ist.


Mich nervts halt wenn ich ins Forum komme und sehe das sich in einem Thread was getan hat. Dann kuckste rein und dann steht "Herzlich wollkommen und viel Spaß"...weilein neuer was geschrieben hat...*würg*

sorry, ich bleibe dennoch dabei!
 

TEUFELSKERL

Active Member
nochmal zur Klarheit....



ich beziehe meine Aussage von vorher auf die Posts, in denen nur steht..."Hallo und wilkommen". Wenn noch was zum Thema folgt oder so isses ja ok. Aber ich finde diese einzeiler so sinnlos....



Aber egal....ging bis jetzt, wird auch weiter so gehen
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
naja, wenn mir noch was zum thema einfällt, poste ich natürlich noch etwas aber wenn nicht, bleibts auch mal nur bei einem herzlich willkommen oder ähnlichem.



kann natürlich verstehen, wenn das einige nervt.

vor allem, wenn mehrere "alte" den neuen user so begrüssen aber ich finde das hat uns auch über die letzten jahre hinweg ausgezeichnet, dass wir nicht so steril sind und (fast) jeden neuen begrüssen.



leider wird der vorstellungsfred noch zu selten oder gar nicht oder erst später genutzt.
 

Diavolo Rosso

Active Member
@diablo und mods



da ihr euch ja zu Zeit Gedanken ueber eine Regelung des Zusammenspiels im Forum macht, habe ich mir erlaubt hier mal ein Beispiel einer solchen Regelung zu posten, die ich in einem anderen Forum entdeckt habe. Ich persoenlich finde sie zu lang, aber es sind einige interessante Punkte dabei. Dachte so als Gedankenstuetze und um sich mal zu orientieren (was ihr sicherlich auch schon gemacht habt) waere es nicht schlacht mal ein Beispiel zu haben. Da das Ding zu lange ist, poste ich mal in 2 Etappen. Wenn es euch unnoetig erscheint, dann bitte loeschen.




Vorab:

Wir erwarten von den Usern dieses Forums das sie sich dieser Netiquete anpassen. Die konkrete Auslegung dieser Regeln obliegt den Moderatoren. Alle Entscheidungen sind >>Momententscheidungen<< und nicht anfechtbar. Bei Regelverstössen wird der betreffende User ermahnt. Bei wiederholten schweren Verstössen wird der betreffende User gebannt.



Aufgrund gemachter Erfahrungen werden zukünftig unqualifizierte, aggressive bzw. verfälschende Beiträge kommentarlos gelöscht. Sie rauben Zeit, Kraft und Lust. Jeder kann mal einen schlechten Tag haben und es kann vorkommen, dass sich jemand im Ton vergreift. Achte darauf, dass Diskussionsbeiträge keine persönlichen Vorwürfe enthalten oder gar beleidigend werden. Widerstehe der Versuchung, direkt in der Gruppe zu flamen (beleidigende oder zurechtweisende Nachrichten zu schicken). Bedenke, die Gruppe ist öffentlich und für konstruktiven Meinungsaustausch gedacht. Die Benutzung der Community ist ein Privileg und kein Recht, welches bei schlechtem Benehmen jederzeit entzogen werden kann. Behandle die anderen, wie Du von ihnen behandelt werden möchtest. Dies gilt natürlich in allen Foren und Benutzergruppen.



Damit sich in unserer "virtuellen Gemeinschaft" alle Mitglieder gleichermaßen wohl fühlen können, sollte - wie im "richtigen Leben" - auch hier jeder Einzelne auf gute Umgangs- und Kommunikationsformen achten.



Das solltest Du beachten



Bedenke, dass du alleine für den Inhalt deiner Nachrichten in voller Konsequenz verantwortlich bist

Gehe stets tolerant und respektvoll mit den anderen Mitgliedern um.

Vermeide Provokationen und emotionale Ausbrüche.

Unterlasse, Titel- und Beitragstext nur in Großbuchstaben zu schreiben - dies gilt im Netz als "Schrei".

Gestehe jedem Mitglied das Recht auf freie Meinungsäußerung zu.

Lese die Beiträge anderer stets aufmerksam und durchaus mit kritischer Haltung durch, bevor du antwortest.

Informiere dich auf den Übersichtsseiten der Foren zunächst, ob zu "deinem" Thema schon eine aktuelle Diskussion/Beitragsfolge existiert und platziere deinen Beitrag dort.

Die Bündelung der Beiträge zu einem Thema in einer Diskussion dient der Übersichtlichkeit in den Foren, die bei der Suche nach Informationen allen zugute kommt.

Wähle immer einen aussagekräftigen kurzen Titel.

Überprüfe die Informationen in deinen Beiträgen stets auf ihre Richtigkeit; wer bewußt Falschmeldungen in Umlauf bringt, kann auch im Internet gegen rechtliche Bestimmungen verstoßen.

Gib bei kopierten Beiträgen immer die Quelle an und verweise auf Copyrights.

Platziere Inhalte und nicht Werbung über die Community.

Trage bitte dazu bei, dass in allen Teilen der Community ein angenehmes Klima herrscht. Bei groben Verstößen gegen oben genannte Regeln können Mitglieder abgemahnt oder bei Wiederholung ausgeschlossen werden.
 

Diavolo Rosso

Active Member
Netiquette ......



Der Leitfaden soll dir helfen, die Gepflogenheiten bei der abcdefgh-Community kennen zu lernen. Etwas gesunder Menschenverstand reicht aus, um peinliche Situationen zu vermeiden.



Die Benutzung der Community ist ein Privileg und kein Recht, welches bei schlechtem Benehmen jederzeit entzogen werden kann. Derartiges schlechtes Benehmen beinhaltet die Positionierung von illegalem Material auf einem System, die Benutzung von beleidigenden Ausdrücken und Schimpfwörtern sowohl in privaten als auch öffentlichen Nachrichten, das Senden von Nachrichten, die den Verlust von Arbeitszeit oder Systemverfügbarkeit bei den Empfängern verursachen können, das Senden von Kettenbriefen und jede andere Verwendung, die eine Überlast am Netzwerk verursachen oder die Arbeit anderer stören kann sowie das platzieren ungenehmigter Werbung.



Gib dein Wissen/Erfahrung an die Community weiter! Wenn du auf eine Frage, die die Community gestellt hat, antworten kannst, so zögere nicht. Die Community beruht auf dem Gegenseitigkeitsprinzip von Fragen und Antworten. Wenn alle Nutzer immer nur Wissen aus der Community ziehen und nie selber Wissen einspeisen ist die Community bald tot.



Bitte reagiert auf Themen unter dem bestehenden Beitrag und eröffnet nicht jedes Mal ein neues Thema. Neue Themen sind für neue Diskussionsansätze gedacht. Bevor du ein neues Thema eröffnest solltest du also über die Suchenfunktion prüfen, ob dazu schon ein Thema existiert. Es ist für alle Mitglieder unangenehm, wenn immer wieder dieselben Fragen gestellt werden.



Erst lesen, dann denken und dann erst posten!



Jeder kann mal einen schlechten Tag haben und es kann vorkommen, dass sich jemand im Ton vergreift. Achte darauf, dass Diskussionsbeiträge keine persönlichen Vorwürfe enthalten oder gar beleidigend werden. Widerstehe der Versuchung, direkt in der Gruppe zu flamen (beleidigende oder zurechtweisende Nachrichten zu schicken). Bedenke, die Gruppe ist öffentlich und für konstruktiven Meinungsaustausch gedacht. Behandle die anderen, wie Du von ihnen behandelt werden möchtest.



Vorsicht mit Humor und Sarkasmus! Achte darauf, dass du deine sarkastisch gemeinten Bemerkungen so kennzeichnest, dass keine Missverständnisse provoziert werden. Bedenke: In einem schriftlichen Medium ist nichts von deiner Mimik und Gestik ersichtlich, die du bei persönlichen Gesprächen benutzen würdest. Die Gefahr von Missverständnissen ist bei einem geschriebenen, computerisierten Medium besonders hoch.



"Ignorieren statt aufregen" heißt die Devise. Diskussionen ufern manchmal aus. Wenn du dich durch jemanden belästigt fühlst, gilt grundsätzlich: cool bleiben und einfach ignorieren. Beleidigungen einfach überlesen und nicht darauf reagieren. Dadurch verlieren die meisten Provokateure ihren Spaß. Zu editierende Beiträge bei dem Site-Admin melden. Insbesondere solltest du darauf achten, ob nicht vielleicht Sarkasmus oder eine ähnliche Abart des Humors benutzt wurde, ohne ihn mit dem Smiley-Symbol ":smile:" zu kennzeichnen.



Die Belastung der Foren durch ungezielte und übermäßige Verbreitung von irrelevanten Informationen (Informationsverschmutzung) ist unerwünscht. Die meisten Leute denken in dem Augenblick, in dem sie ihre Artikel und Mails verfassen, leider nicht daran, dass die Nachrichten auch zum Teil direkt per Mail an einen Teil der Mitglieder geschickt werden.



xxx ist für Community verantwortlich, kann aber die von den Mitgliedern erstellten Inhalte nicht alle prüfen oder einsehen. Von daher sind die Mitglieder für ihre Beiträge selbst verantwortlich. Alle über die Community erhaltenen Persönlichen Nachrichten oder E-Mails mit zweideutigem Charakter bzw. beleidigendem Inhalt sollten bitte zügig xxx gegenüber zur Anzeige gebracht werden. Negativen Tendenzen soll schnell und unmissverständlich entgegengewirkt werden. Dies bedeutet auch, dass ein jeder, der Gesetzwidrigkeiten begeht, bei der zuständigen Behörde gemeldet werden kann. Solltest du entdecken, dass jemand die bei der Community gestattete Freiheit ausnutzt, zögere nicht und schreibe an



Nicht geduldet werden:



- Beleidigungen gegen andere Nutzer

- Postings mit sexistischem Inhalt

- Postings mit rassistischem Inhalt

- Postings mit verhetzendem Inhalt

- Postings mit nazistischen Inhalt

- Postings mit dem Ziel Werbung für andere kommerzielle Anbieter zu machen.



Platziere keine Werbung über die Community, die nicht mit dem Verantwortlichen der Community abgestimmt sind. Ausnahmen sind die Signaturen, in denen geworben werden kann. Dies bedeutet, wer viele Beiträge schreibt wirbt automatisch entsprechend oft. Bitte beachte, dass wir kein Werbeträger für sonstige Websites oder andere kommerzielle Seiten sind.



Privatunterhaltungen gehören in das Forum Small Talk



Achte auf die "Subject/Betreff:"-Zeile!



Denke daran, die Funktion "Private Nachricht senden" zu nutzen, um Mitgliedern ein Feedback zu geben. Inhalte gehören in die Foren, persönliches oder themenfremdes in eine Mail oder in den Bereich "Small Talk" Nimm nicht an Diskussionen teil, um beleidigende Nachrichten zu posten. Wenn Du versehentlich in ein falsches Forum gepostet hast, schreibe es an den jeweiligen Moderator, er wird den Beitrag ins richtige Forum verschieben. .



Wähle das Forum, in das du schreibst, sorgfältig aus. Beachte das Thema und die Beschreibung des Brettes, in dem du schreiben möchtest, und überlege, ob dein Artikel zu diesem Thema passt. Ein Crossposting eines Beitrages in mehrere Foren ist nicht erwünscht.



Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt! Je ausfallender und unhöflicher du dich gebärdest, desto weniger Leute sind bereit, dir zu helfen, wenn du einmal etwas brauchst.



Es ist völlig legal, kurze Auszüge aus urheberrechtlich geschützten Werken zu informativen Zwecken zu posten. Was darüber hinaus geht, ist illegal. Zu den urheberrechtlich geschützten Werken gehören unter anderem Zeitungsartikel, Liedtexte, Programme etc. Ebenfalls illegal ist es, zu Straftaten aufzurufen oder zumindest Anleitungen dafür zu liefern.



"Du" oder "Sie"? Dafür gibt es keine allgemeingültige Regel; es hat sich jedoch eingebürgert, den Anderen mit "Du" anzureden.



Falls dir ein Mitglied seine Telefonnummer, seine Anschrift oder andere persönliche Daten mitteilt, darfst du diese nicht im Netz in Umlauf bringen, andernfalls könntest du angezeigt werden.



Keine vulgären oder obszönen Ausdrücke verwenden, es ist unnütz und beeindruckt niemanden mehr. Tausche und/oder veröffentliche kein beleidigendes oder gesetzwidriges Material oder Bilder. Gib dich nicht als Redakteur oder Mitarbeiter der xxxxxxxxx-Community aus, um das Passwort und die persönlichen Daten anderer Nutzer zu erhalten



Sollte xxx das Vorhandensein eines Nutzernamens für die xxx nicht für angebracht halten, hat er das Recht, diesen Nutzernamen zu streichen. Der Urheber wird in diesem Fall durch eine E-Mail von der Redaktion benachrichtigt.



Schau Dir die FAQ (Frequently Asked Questions, eine Liste der meist gestellten Fragen mit Antworten) an.



Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Versuche also nie, deine Meinung anderen aufzuzwingen. Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung.



Alle Foren werden von den Moderatoren in diesem Sinne betreut und administriert. Eine systematische Zensur wollen wir vermeiden und vertrauen in erster Linie auf deine Mithilfe unsere gemeinschaftliche Community-Kultur zu pflegen.



Wenn sich ein Mitglied nicht an die Nutzungsbedingungen hält, mache sie höflich darauf aufmerksam, dass das nicht erwünscht ist. Wenn Du grobe Verstöße gegen die Netiquette (in Wort und Bild) entdeckst, bitten wir, uns sofort zu verständigen. Sende in diesen Fällen eine eMail an:



Jeder soll aus der Community effizient und auch höflich zu aller Zufriedenheit Nutzen ziehen können.



Vielen Dank!

So das war´s. Hoffe es hilft !
 

playerred

Well-Known Member
@diablo und mods


da ihr euch ja zu Zeit Gedanken ueber eine Regelung des Zusammenspiels im Forum macht, habe ich mir erlaubt hier mal ein Beispiel einer solchen Regelung zu posten, die ich in einem anderen Forum entdeckt habe. Ich persoenlich finde sie zu lang, aber es sind einige interessante Punkte dabei. Dachte so als Gedankenstuetze und um sich mal zu orientieren (was ihr sicherlich auch schon gemacht habt) waere es nicht schlacht mal ein Beispiel zu haben. Da das Ding zu lange ist, poste ich mal in 2 Etappen. Wenn es euch unnoetig erscheint, dann bitte loeschen.

Hier zu diesen Regeln möchte ich meine vollste Zustimmung geben,das was mir heute im laufe des Tages so aufgefallen ist unter unseren jüngeren Usern darauf treffen diese Regeln in den meisten Fällen zu, ich meine jeder hat ja seine eigene Meinung aber bestimmte Sachen hängen eben auch vom Alter ab.Ich weiß ja nicht wieviel Zeit ihr habt um die Freds mal durch zugehen wenns auch nur von heute ist aber was da abgelassen wurde würde hier zum Löschen führen.
:roll:
 

tosoe

Active Member
Die Regeln sind soweit klar und werden weitgehendst eingehalten.

Was mir ein- bzw auffällt:

einzelne User benutzen in ihrer Signatur "unhöfliche" Aussagen wie "Wolf raus"

Das sollte in einem 1.FCK-Forum gegen den guten Ton, den Ehrenkodex verstoßen und von den Moderatoren entfernt werden (als Anregung).

Solche Aussagen sind einfach unpassend!

Sollte es eine Trainerdiskussion geben,wäre eine solche Aussage in einem Beitrag druchaus als freie Meiungsäußerung möglich.

Aber nicht in einer Unterschrift. Das ist das Polemik, ein Verstoß gegen einen Ehrenkodex, den wir uns als FCK Fans auferlegt haben, nichts negatives über den Verein und seine Organe zu posten.
 
G

Guest

Guest
Die Regeln sind soweit klar und werden weitgehendst eingehalten.
Was mir ein- bzw auffällt:

einzelne User benutzen in ihrer Signatur "unhöfliche" Aussagen wie "Wolf raus"

Das sollte in einem 1.FCK-Forum gegen den guten Ton, den Ehrenkodex verstoßen und von den Moderatoren entfernt werden (als Anregung).

Solche Aussagen sind einfach unpassend!

Sollte es eine Trainerdiskussion geben,wäre eine solche Aussage in einem Beitrag druchaus als freie Meiungsäußerung möglich.

Aber nicht in einer Unterschrift. Das ist das Polemik, ein Verstoß gegen einen Ehrenkodex, den wir uns als FCK Fans auferlegt haben, nichts negatives über den Verein und seine Organe zu posten.
Da Stimme ich Tosoe 100%ig zu, solche Sigs sollten hier raus.
 

Diavolo Rosso

Active Member
Die Regeln sind soweit klar und werden weitgehendst eingehalten.
Was mir ein- bzw auffällt:

einzelne User benutzen in ihrer Signatur "unhöfliche" Aussagen wie "Wolf raus"

Das sollte in einem 1.FCK-Forum gegen den guten Ton, den Ehrenkodex verstoßen und von den Moderatoren entfernt werden (als Anregung).

Solche Aussagen sind einfach unpassend!

Sollte es eine Trainerdiskussion geben,wäre eine solche Aussage in einem Beitrag druchaus als freie Meiungsäußerung möglich.

Aber nicht in einer Unterschrift. Das ist das Polemik, ein Verstoß gegen einen Ehrenkodex, den wir uns als FCK Fans auferlegt haben, nichts negatives über den Verein und seine Organe zu posten.



Ich stimme Dir zu. Bei dem besagten User mit der Wolf raus Signatur(vor allem wenn man bedenkt aus welchem laecherlichen Grund diese Signatur gewaehlt wurde) habe ich damals als erster protestiert und die Mods gebeten einzuschreiten. Damals hiess es im Zuge der freien Meinungsaeusserung darf er das. Ich sehe das genauso wie Du. So ein User dokumentiert die mangelnde Liebe zum Verein wenn er so etwas postet. Aber dann frage ich Dich wo waren die Proteste als User "Jaeggi raus" Signaturen hatten ? Gehoerte er nicht auch zum Verein ?



Warum passiert so etwas ? In diesem Punkt bin ich nícht Deiner Meinung, wenn Du sagst "Die Regeln sind klar" oder "..Ehrenkodex, den wir uns als Fans auferlegt haben". Wo stehen denn die Regeln und der Ehrenkodex. Wir sind eine grosse Gemeinde mittlerweile. Und da gibt es User, die aus gesundem Menschenverstand das richtige machen, und welche,denen man durch klare Regeln, sei es durch ihr Alter, ihre Bildung, ihre Erziehung, die Grenzen des Miteinanders klar definieren muss. Und dafuer brauchen wir eben einen Benimmkatalog, welcher in Form der Nutzungsbedingungen gerade erarbeitet wird.
 
G

Guest

Guest
Ich sehe es genauso. Rauswurfsforderungen von Vereinsangestellten - egal ob Trainer, Spieler, Vorsitzender oder sonstige - haben in Signaturen nix zu suchen. Beleidigungen auch nicht. Wenigstens hat der Anti-Wahn sich gelegt.
 
G

Guest

Guest
sorry, aber "Wolf raus" in der signatur zu verbieten is absolut übertrieben und quatsch. will garnicht wissen wie viele, von denen die sich über sowas aufregen, jedes 2. wochenende im stadion stehen und gegnerische spieler/mannschaften als h-sohn etc. bezeichnen, lautstark. da man es im fernsehen und in der ganze kurve (im ganzen stadion) hört sinds wohl ne ganze menge.

tolle doppelmoral
 
G

Guest

Guest
das hat aber doch nix mit dem Forum hier zu tun oder ? Im Stadion kannst du das nicht wirklich unter kontrolle kriegen, hier finde ich sollte man es unter Kontrolle halten, was ja Gott sei Dank passiert ist.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
mir passt das zwar auch nicht, hätte sie ihm aber nicht rausgenommen, ausser er machts selbst.
 
G

Guest

Guest
Hallo TimWiese,



Sie haben im Forum roteteufel.de einen Regelverstoß begangen und somit eine Verwarnung erhalten.



http://www.roteteufel.de/showthread.php?p=483938http://www.roteteufel.de/showthread.php?p=483938



Grund:

-------

Foren-Spam



Hallo Tim Wiese.



Ich glaub, ich muss hier nicht viele Worte drüber verlieren, oder?



2 Punkte wegen Foren Spam.



Viele Grüsse



RR

-------



Diese Verwarnung ist 2 Punkte wert und kann einen zeitweise beschränkten Zugriff auf das Forum zur Folge haben.



Sollte der Regelverstoß grober Art gewesen sein, ist die Beschränkung des Zugriffs dauerhaft.



Mit freundlichen Grüßen



roteteufel.de

__________________



Warum bekomm ich wegen sowas ne Verwarnung ? Heute wurde so viel im Thread gespammt . Das waren bestimmt über 80 % Spam , die den Ticker verfolgt haben . Was ist an "Ich Glotz Lost" so schlimm ? Ich weis es gehört da nicht rein aberdafür 2 Punkte Verwarnung ? Da waren deutlich schlimmere Sachen im Thread .

Bei wieviel Punkten wird man gebannt ?
 

Dolgsthrasir

Active Member
Was für ne Argumentation. Heute haben so viele gespammt, dann muss ich doch auch spammen




Einfach nicht spammen, dann muss man sich auch nicht über 2 Strafpunkte aufregen
 
G

Guest

Guest
Naja... ne Verwarnung für ein OT-Comment im Ticker(!!!)-Thread is schon sehr suspekt, muss ich TW recht geben
 
G

Guest

Guest
Ist ja auch eigentlich egal
. Ich weis das ich gespammt habe , sogar mehr als der eine Post . Aber ich wollte nochmal nachfragen weil 2 Punkte schon bisschen viel sind bei dem was im Ticker heute abging ... .
 
G

Guest

Guest
Ist ja auch eigentlich egal
. Ich weis das ich gespammt habe , sogar mehr als der eine Post . Aber ich wollte nochmal nachfragen weil 2 Punkte schon bisschen viel sind bei dem was im Ticker heute abging ... .

Du warst natürlich nicht der Einzige...auch nicht der einzigste der verwarnt wurde.



Ich finde es aber gut, dass du Einsicht zeigst.



Wenn man Fehler macht, ist es immer gut dazu zu stehen.



 

satanischefärse

Well-Known Member
Was ist denn heute los mit RR? Hab ne Verwarnung bekommen, weil ich geschrieben habe, dass Simpson ein hirnloser Renner wäre. Was ist denn daran so schlimm? Habe mich halt dem Forum angepasst. Dass andere einen ganzen Thread zuspammen und sexuelle anspielungen machen oder verddeckt rassistische Äußerrungen tun, ist wohl in Ordnung. Hier wird wohl mit zweierlei Maß gemessen. Wer meine sonstigen Posts kennt weiß dass ich normalerweise sehr vernünftig argumentiere.



Es sind hier einige wohl gleicher als andere. Danke nochmals. Und ich bin nicht einsichtig.
 
G

Guest

Guest
Nein satanischefärse, es wird nicht mir zweierlei Mass gemessen. Die von dir angedeuteten Posts, dürften mir und meinen Mod Kollegen fast alle bekannt sein, und hatten auch Konsequenzen. Bitte denk daran, dass "normale" User nicht sehen können, wer wofür verwarnt wurde. Du kannst also keinen Überblick darüber haben. Hirnloser Renner ist jedenfalls ein Ausdruck, der nicht hier ins Forum gehört, deshalb habe ich dich ja auch mit 2 Punkten verwarnt.
 

Oben