NFL

stiller

Moderator
Teammitglied
Die neue NFL-Saison startet am 13. September - und kommt teilweise im Free-TV:
Künftig bietet ProSieben Maxx dem American Football hingegen die große Bühne: Ab dem 13. September wird man immer sonntags ab 19 Uhr zwei Spiele der Regular Season der NFL live übertragen. Hinzu kommen die NFL-Playoffs, die sich ProSieben Maxx mit Sat.1 teilt. Während der "Super Bowl" auch weiterhin in Sat.1 läuft, wird ProSieben Maxx zudem erstmals eine Woche zuvor auch den "Pro Bowl", das All-Star-Game der NFL, live übertragen. Insgesamt kommen Sat.1 und ProSieben Maxx damit zusammen auf 50 Football-Live-Übertragungen.
http://www.dwdl.de/nachrichten/51662/nfl_bei_prosieben_maxx_viel_eigenes_bei_sixx/
 

Knocki

Active Member
Hab ich gestern auch gesehen. Optimal wäre es natürlich, wenn die jetzt noch andere Spiele übertragen würden als Sky Sport US...
 

Marcio

Well-Known Member
Jetzt wo ich sky sport us habe kommt es in sd im free tv

naja besser als nichts. Ob sky zumindest die späten spiele abgreift? Ich bezweifle es.
 

stiller

Moderator
Teammitglied
Hier noch ein paar Details von ran:
Mit Saisonstart können sich Football-Fans ab 13. September 2015 immer sonntags um 19:00 bzw. 22:00 Uhr auf ProSieben MAXX auf zwei Liveübertragungen pro Spieltag freuen. Hinzu kommen die NFL-Playoffs, die zwischen SAT.1 und ProSieben MAXX familiär geteilt werden. Gemeinsam mit der NFL hat die ProSiebenSAT.1 Media AG einen Vertrag über die Zusammenarbeit über drei Jahre geschlossen, der auch die Übertragung online sowie auf mobilen Endgeräten beinhaltet. 
...
Darüber hinaus werden 2015 zwei Spiele der internationalen Serie im Londoner Wembley-Stadion am 4. Oktober bzw. 1. November 2015 live auf ProSieben MAXX ab 15:30 Uhr präsentiert. Außerdem wird erstmals der „Pro Bowl“, das All-Star-Game der NFL, das traditionell eine Woche vor dem Super Bowl ausgetragen wird, live bei ProSieben MAXX übertragen.
http://www.ran.de/us-sport/nfl/news/nfl-live-ran-baut-football-berichterstattung-mit-50-live-spielen-plus-super-bowl-massiv-aus-1006662
 

Knocki

Active Member
Hat denn jemand Infos ob sky dann jetzt aussteigt? Und wie es mit den Kommentatoren aussieht?Nichts gegen die Menschen, aber bei Sky war ich ich immer froh um die Spiele, in denen keine deutschen Kommentatoren waren. Das war ja teilweise nicht mehr feierlich, was da verzapft wurde.
 
Wo grade die "Wembley-Spiele" angesprochen wurden:
 
Zufällig noch jemand an Allerheiligen vor Ort und Bock auf ein Bier?
 
Hat denn jemand Infos ob sky dann jetzt aussteigt? Und wie es mit den Kommentatoren aussieht?Nichts gegen die Menschen, aber bei Sky war ich ich immer froh um die Spiele, in denen keine deutschen Kommentatoren waren. Das war ja teilweise nicht mehr feierlich, was da verzapft wurde.
 
Wo grade die "Wembley-Spiele" angesprochen wurden:
 
Zufällig noch jemand an Allerheiligen vor Ort und Bock auf ein Bier?
Vor allem hat man bei Sport 1 US über Sky immer die Möglichkeit, auf Originalton umzuschalten. Wenn das nicht mehr möglich sein sollte, weil nur noch im Free-TV übertragen, sinkt die Attraktivität für mich massiv...
 

SECO

Active Member
Jason Pierre-Paul von den<b> </b>Giants hat sich beim Knallerwerfen verletzt, und man mußte ihm einen Zeigefinger abnehmen. Die Giants haben drauf reagiert, und ein 60 Mios $ Vertragsangebot zurückgezogen. Selbst schuld, was ein Depp!!!
 

Shelter

Well-Known Member
Finde ich übrigens eine sehr coole Sache dass es ab dem September immer zwei Livespiele zum sonntäglichen Spieltag im Free-TV geben wird:
Mit Saisonstart können sich Football-Fans ab 13. September 2015 immer sonntags um 19:00 bzw. 22:00 Uhr auf ProSieben MAXX auf zwei Liveübertragungen pro Spieltag freuen. Hinzu kommen die NFL-Playoffs, die zwischen SAT.1 und ProSieben MAXX familiär geteilt werden.
Quelle und mehr: ran.de/ussport/nfl
 

Marcio

Well-Known Member
So heute geht es dann endlich so richtig los.
Glaube Pro7 zeigt Rams - Hawks und danach die Broncos. Bin mal auf deren Übertragung gespannt. Nach dem Sport 1 US Desaster (wer hats natürlich seit diesem Sommer
) muss man froh sein, dass zumindest etwas im TV kommt. 
Sky Sports UK hat im übrigen sehr geile Übertragungen. Original Kommentar, Redzone Update und in den Pausen eine kleine eigene Expertenrunde. Kommt man aber leider nur über Streams dran.
Trotz Rodgers halte ich es weiterhin mit den Cowboys

Die haben eine auf dem Papier richtig gute Secondary, auf die ich sehr gespannt bin. Offensiv gilt es Murray halbwegs zu ersetzen und ansonsten müssen die Special Terms mal wieder wettbewerbsfähig sein. Momentan schätze ich Philly aber echt stärker sein, die sahen schon brutal gut aus in der Preseason. Und die Giants werden heute Nact auch sicher stärker sein als erwartet.
 
<a data-mentionid="2513" data-ipshover-target="http://www.roteteufel.de/index.php?/profile/2513-seco/&do=hovercard" data-ipshover="" href="<___base_url___>/index.php?/profile/2513-seco/">@SECO</a>
Kann man von den 49er mehr erwarten als Tanking? Richtig schlimme Offseason...
Bin aber mal auf den Aussie gespannt.
 

mueto

Administrator
Teammitglied
Spox hat auch den ein oder andere Livestream: <a ipsnoembed="true" href="http://www.spox.com/de/livestream/nfl/programm.html">http://www.spox.com/de/livestream/nfl/programm.html</a>
Ansonsten bleibt nur Pro7 Maxx /Sat1!
<a ipsnoembed="true" href="http://www.prosiebenmaxx.de/tv/ran-football/spieltage/ran-football-2-spieltag-nfl">http://www.prosiebenmaxx.de/tv/ran-football/spieltage/ran-football-2-spieltag-nfl</a>
 
 

SECO

Active Member
 
Kann man von den 49er mehr erwarten als Tanking? Richtig schlimme Offseason...
Bin aber mal auf den Aussie gespannt.
Auf den Aussie bin ich auch gespannt. Für viele war es schon ein Wunder, das er es auf den Roster geschafft hat. EInstimmige Aussagen von "Experten" sagen aber, das er sehr sehr gute Ansätze zeigt, für die NFL aber noch zu "aufrecht" läuft.
Was man generell von den 9ers erwarten kann, verdammt schwer zu sagen. Die Offseason war von den Ergebnissen ganz schwach, dafür sind aber einige Langzeitverletzte wieder Fit, wie Bowman, der über ein Jahr ausgefallen ist. Finden die nochmal ihre Form, stabilisieren sie das Team ungemein. Die Abgänge waren ja heftig, vor allem, das einige Spieler, und zwar mit die besten, ihre Laufbahn trotz Vertrag beendet haben. Persönlich wäre ich mit einem 8-8 Record zufrieden. Aber das wird wohl auch schwer genug.
 

Marcio

Well-Known Member
Also ich bin auf sky sports uk umgestiegen.
Sorry aber mit deutschem Kommentar kommt da für mich kein feeling auf...
Dann dieses ständige: Ah wir warten bis die Werbung vorbei ist...das ist im englischen tv einfach viel besser organisiert.
 

SECO

Active Member
Sportlich war die letzte Saison für die 9ers schlecht, die nächste wird eher nicht besser. Dafür hat Forbes den Fanchise aufgewertet. Mit dem Umzug ins neue Stadion hat sich der Wert von 1,6 Mrd. und Platz 9 der NFL auf 2,7 Mrd. und Platz 5 verbessert.
Die Dallas Cowboys führen die Rangliste mit 4 Milliarden $ an, gefolgt von den New England Patriots (3,2 Milliarden $ ). Rang 3 belegen die Washington Redskins mit (2,85 Milliarden Dollar) gefolgt von den New York Giants mit 2,8 Milliarden Dollar. Die 49ers verdrängen dann mit 2,7 Milliarden Dollar die Houston Texans von Rang 5.
 

Marcio

Well-Known Member
Dallas ohne romo einfach nicht wettbewerbsfähig. Super erste Halbzeit in der Atlanta überrannt wurde und darf wirft weeden einen derart dummen Pick....
2. Halbzeit ohne Punkt und total hilflos da die Falcons sich nur auf kurze Pässe und running game konzentrieren mussten. Dazu grauenhafte defense... So geht man die nächsten Wochen unter.
Derweil wirft Kaepernick direkt 2x nen Pick six...
 

stiller

Moderator
Teammitglied
Das 49ers-Spiel war verdammt grausam anzusehen. Die Playoffs dürften dieses Jahr unerreichbar sein. (Ich schreibe das nur, damit ich mich im Erfolgsfall selbst dafür durch den Kakao ziehen kann.)
 

Billy Hoyle

Active Member
Ja, meine Fresse war das schlecht... hab's trotzdem bis zum Schluß geguckt, aber die Kommentartoren gehen einem schon mal so richtig auf die Nüsse....
 

stiller

Moderator
Teammitglied
Ich bin schon immer ganz froh, dass Jan Stecker nicht das frühe Spiel kommentiert. Das späte werde ich nicht allzu oft anschauen. Buschmann und Esume sind schon das erträglichere Team.
 

stiller

Moderator
Teammitglied
Hat sich ganz gut eingespielt. Macht echt Spaß da jede Woche einzuschalten, zumal sie auch bislang ein ganz gutes Händchen für die Spielauswahl haben.
Blöd nur, dass die 49ers jetzt wohl schon aus dem Playoff-Kampf raus sind.
 

mueto

Administrator
Teammitglied
Hat sich ganz gut eingespielt. Macht echt Spaß da jede Woche einzuschalten, zumal sie auch bislang ein ganz gutes Händchen für die Spielauswahl haben.
Blöd nur, dass die 49ers jetzt wohl schon aus dem Playoff-Kampf raus sind.
Dieses Jahr war doch sowieso nur als Übergangsjahr gedacht oder?
 

Billy Hoyle

Active Member
Hat sich ganz gut eingespielt. Macht echt Spaß da jede Woche einzuschalten, zumal sie auch bislang ein ganz gutes Händchen für die Spielauswahl haben.
Blöd nur, dass die 49ers jetzt wohl schon aus dem Playoff-Kampf raus sind.
Kaepernick sagte nach dem Spiel, 12-4 ist immer noch möglich.
 
Ist es auch
.
 

Knocki

Active Member
Also ich hab in meinem Fantasy Football Team Kaepernick rausgeschmissen und mir lieber Jay Cutler geholt. Das soll schon was heißen...
 

Marcio

Well-Known Member
Da haste aber 2 absolute Granaten am Start.
Die Saison nervt bisher -.-
Immerhin ist Weeden jetzt wohl raus...
 

Knocki

Active Member
Da haste aber 2 absolute Granaten am Start.
Die Saison nervt bisher -.-
Immerhin ist Weeden jetzt wohl raus...
Naja, normalerweise hab ich Big Ben, aber der ist ja momentan verletzt...
 
Bin beim FF eh vom Verletzungspech verfolgt. Hab mit DeSean Jackson, Andre Ellington und jetzt auch noch Jamaal Charles eigentlich meine Besten bislang verletzt. Charles ist jetzt nochmal ein Schlag für mich, dass der mit KBR ausfällt...
 
Einzig Beckham Junior lässt mich bislang beim Fantasy Football nicht hängen...
 

stiller

Moderator
Teammitglied
Die Giants gehen gegen die Eagles baden, die 49ers können's doch, Manning spielt seit Wochen Grütze und trotzdem stehen die Broncos bei 6:0, die Seahawks kommen nicht richtig in Schwung und Rodgers schafft als "schnellster" Spieler die 30.000-Passing Yards.
 

Knocki

Active Member
Ich hab mir das Elend heute Nacht angeschaut. Wenn Eli in der 2. HZ 2 Pässe an den Mann gebracht hat wars viel. Fürchterbar...
 

Oben