Neue Lauf- und Fitnessuhr (Kaufberatung)

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
hoffe hier gibts einige, die nicht "nur" laufen, sondern auch die passende uhr haben :Winking:
hab mir die vivoactive HR bei amazon für 170€ gekauft, bin aber mit ihr nicht ganz zufrieden. am meisten stört mich das zu kleine display bzw. die für mich schwer leserlichen anzeigen (schriftgrösse + beleuchtung).
welche lauf- und fitnessuhr kommt denn der vivoctive HR am nächsten, was die funktionen betrifft? eine halbwegs gescheite pulsmessung sollte sie haben und ein grösseres display.
hab die ganze zeit die forerunner 310xt gehabt, deren anzeige (vier datenfelder) ist ok für meine ins alter gekommenen äuglein.
hatte auch schon an die tomtom spark cardio/runner 2 gedacht aber ich würde lieber bei garmin bleiben.
 

blackZ

Well-Known Member
Ich habe auch die vivoactive hr und bin sehr zufrieden mit ihr, vielleicht auch weil meine Augen noch gut sind. :smile:
Was die Pulsmessung am Handgelenk betrifft, wirst du zurzeit nichts besseres finden.
Da ich viel mit dem Rennrad unterwegs bin, habe ich einen guten Vergleich zur Messung mit Brustgurt, die vivoactive ist etwas träger, aber im Schnitt bis auf plusminus 3 Schläge genau.
Aber primär geht es mir nicht um die ständige Überwachung beim Sport, sondern auch um die GPS-Aufzeichnung.
Versuch doch mal eine andere Uhrenanzeige zu installieren.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
blackZ schrieb:
Ich habe auch die vivoactive hr und bin sehr zufrieden mit ihr, vielleicht auch weil meine Augen noch gut sind. :smile:
ist bei dir bei der hellligkeitseinstellung zwischen den stufen 1-9 auch kaum unterschied?
 

blackZ

Well-Known Member
Es ist schon ein Unterschied zu sehen, ich habe auf 5 eingestellt.
Aber ist sicherlich nicht das hellste Display, da geb ich dir Recht.
 

Oben