Nachfolge Frontzeck

Schollus

Well-Known Member
Die Mannschaft schafft es sicher auch den besten Trainer in einem schlechten Licht dastehen zu lassen, vor allem die Geschichte mit Biada und Löh.... da kommt dir das Kotzen.
Als Fan gehst du durch die Hölle und drehst vorm Bildschirm durch und die feinen Herren feiern ausgelassen Karneval, nach einem 1:4 in Rostock...
Taktik hin oder her, da fehlt es einigen an mangelnder Berufsauffassung. Als Trainer würde ich Slomka favorisieren, denke er hätte den Stellenwert und die Ruhe, die wir brauchen.
 

FeindeslandTeufel

Well-Known Member
Jetzt sind wir endlich auf dem Weg zum professionellen Verein: entweder ein Herz-Waldhöfer oder ein Herz-KSCler.

Das hät’s “traditionell” net gegeben.
 

raiden

Well-Known Member
Die Bild nennt hingegen Härtel und Zinnbauer als Favoriten.
Spricht dafür, dass tatsächlich derzeit nichts nach Außen dringt.
Wobei die jeweiligen Zitate der Trainer total dagegen sprechen, dass sie Kandidaten sind. Zinnbauer meinte, er hätte Interesse, aber es hat sich keiner gemeldet. Und Härtels Aussage war, dass man so kurz nach der Entlassung beim alten Verein nur schwer etwas Neues anfangen kann. Da glaube ich eher an Kocak. Wobei der auch "nur" eine gute Saison mit Waldhof hatte und das war es.
 

FeindeslandTeufel

Well-Known Member
Wobei die jeweiligen Zitate der Trainer total dagegen sprechen, dass sie Kandidaten sind. Zinnbauer meinte, er hätte Interesse, aber es hat sich keiner gemeldet. Und Härtels Aussage war, dass man so kurz nach der Entlassung beim alten Verein nur schwer etwas Neues anfangen kann. Da glaube ich eher an Kocak. Wobei der auch "nur" eine gute Saison mit Waldhof hatte und das war es.
Kocak hat auch mit Sandhausen gut und unerwartet “geliefert”. Wobei mir noch weiter oben in diesem Thread mal gesagt wurde, dessen System wäre nix für den Betze (hinten dicht & vorne effizient).
 

curthi

Well-Known Member
Druckfrisch aus der Rheinpfalz

Spekuliert wird über:
- Lukas Kwasniok
- Hannes Drews
- Dino Toppmöller
- Christian Titz
- Ilia Gruev

Kein Thema zu sein scheinen:
- Stefan Ruthenbeck
- Peter Vollmann
- Jürgen Kohler
- Gerd Dais
- Kenan Kocak
- Uwe Neuhaus

Hab das mal von tm.de kopiert.
 

fck_lunae

Well-Known Member
Wobei Toppmöller (u.a. laut liga-drei.de) wohl nicht die nötige Lizenz hat. Also fällt der ja sowieso raus.

Auch spox schreibt das:
http://www.spox.com/de/sport/fussba...nterview-tuchel-frankfurt-bayern,seite=2.html

SPOX: Wie planen Sie Ihre künftige Karriere?

Toppmöller: Mein Vertrag läuft noch ein Jahr hier, ich bin sehr zufrieden. Wenn mich Tuchel fragt, ob ich sein Co-Trainer sein will, würde ich das natürlich sofort machen. Grundsätzlich habe ich keine Probleme, Co-Trainer zu sein, ich muss nicht immer Chef sein, habe auch noch nicht den Fußballlehrer gemacht.
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Soooooo die Rhoipalz hat heute offiziell das Wann-kommt-Miro-als-Trainer-zurück-Spiel eröffnet :wink:
Echt lustig, dass die Rheinpfalz den Namen einkippt. :wink: Hat er etwa seine Kinder schon an der Uni angemeldet? :wink:

"Bugi, das war ein super Training heute!“ Gino Fechner (21) " sowas ist schön zu lesen. Scheinbar werden direkt neue Impulse gesetzt!
 

FeindeslandTeufel

Well-Known Member
Druckfrisch aus der Rheinpfalz

Spekuliert wird über:
- Lukas Kwasniok
- Hannes Drews
- Dino Toppmöller
- Christian Titz
- Ilia Gruev

Kein Thema zu sein scheinen:
- Stefan Ruthenbeck
- Peter Vollmann
- Jürgen Kohler
- Gerd Dais
- Kenan Kocak
- Uwe Neuhaus

Hab das mal von tm.de kopiert.
Un da sieht man mal auch, dass die Rheinpfalz sich der Liga bzw. deren Qualität anpasst. Mal wieder Toppmöller rausgehauen, obwohl der rein formell ja schon gar nicht könnte. Das nenn ich mal Qualitätsjournalismus! Da ist wohl mehr der Wunsch Vater des Gedankens. Ich glaub da eher bzw. immer noch an das Duo Kocak oder Kwasniok. Titz wird nen ähnlichen Vertrag wie alle HSV-Coaches haben und deshalb nie un nimmer kommen. Drews hatte doch nen Burnout (oder?) und soll dann auf unseren heißen Stuhl? Gruev wird sich sowas auch 3 mal überlegen, da er weiß wie's hier abgeht. Das Einzige was ich glaube, ist die Aussage "Mittwoch oder Donnerstag".
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben