Marius Müller

curthi

Well-Known Member
+++23.55 Uhr: Umworbener Müller soll bei Leipzig bleiben +++

Wie die Bild berichtet, ist Marius Müller ein Kandidat bei Dynamo Dresden. Der Torwart war zur letzten Saison von RB Leipzig auf Leihbasis zum 1. FC Kaiserslautern zurückgekehrt.

Nach dem Abstieg hatte er seine Zukunft offen gelassen. In Leipzig hat Müller einen Vertrag bis 2019, die Konkurrenz auf der Torwartposition ist dort allerdings groß.

Nach SPORT1-Informationen wird Müller dennoch vorerst bei RB Leipzig bleiben, obwohl er einer erneuten Ausleihe nach Kaiserslautern nicht abgeneigt ist.

Aus dem Transferticker von Sport1...
Ihm liegt der Verein wohl wirklich am Herzen. Können die Ultras ja mal drüber nachdenken, dass die beiden die am Saisonanfang als Söldner beschimpft wurden, diejenigen sind die sich gerade machen.
 

uppsala

Well-Known Member
Das ist auch so ne Personalie, wo sich das Bankkonto und der Spielervermittler gefreut haben, aber der Fußballer am Ende verarscht und verramscht wurde...
Luzern ist aber auf jeden Fall ne wunderschöne Stadt...
 

playerred

Well-Known Member
Marius Müller – Leidensgrüße aus Luzern
Andreas Böhm

Marius Müller spielt seit 2019 in der Schweizer Super League. Die Familie ist gesund, der Torwart fühlt sich wohl.
Doch seine Laune ist getrübt. Müller sorgt sich um den 1. FC Kaiserslautern, jenen Verein, bei dem er sportlich Wurzeln schlug.
Und er weiß, was Abstieg bedeutet.

RPplus


 

Oben