Marcel Correia (Paderborn => Elversberg)

Viktor

Active Member
Innenverteidiger Marcel Correia kommt nach sechs Jahren zum 1. FC Kaiserslautern zurück, dessen Trikot er bereits 16 Jahre lang trug. Der 28-Jährige, der zuletzt als Kapitän beim Zweitligadritten Eintracht Braunschweig fungierte, kommt ablösefrei und unterschreibt beim FCK einen Vertrag bis 2020. 

http://fck.de/de/1-fc-kaiserslautern/aktuell/news/news-details/news/detail/News/marcel-correia-kehrt-auf-den-betze-zurueck.html
 

Jonny

Well-Known Member
Dann hoffen wir mal, dass man seine Sprunggelenke wieder hinkriegt! Hatte dort zwei Verletzungen und fehlte diese und letzte Saison 17 bzw. 12 Spiele!

Wenn ... dann guter Transfer!!
 

Fantast

New Member
Damit ist Correia also neben Gianluca Modica die zweite Neuverpflichtung für die Innenverteidigung. Auch weil der Verbleib von Leihspieler und Abwehrchef Ewerton laut wettenerfahrungen.com noch unsicher ist, will sich Kaiserslautern in der Defensive offenbar besser aufstellen.
 

raiden

Well-Known Member
Catennacio allez!
Was machen eigentlich Ricky Pinheiro, Sebastian Reinert und Marcel Ziemer?
 

vega

Well-Known Member
stiller schrieb:
Na hoffen wir, dass er fit bleibt. :smile:

Da wird unsere medizinische Abteilung wirklich ein wenig zaubern müssen. Als Kapitän und somit ja gesetzter Spieler ist er in den letzten beiden Saisons zusammen nur auf 29 Spiele gekommen. Die Wahrscheinlichkeit, dass im Alter die Verletzungsanfälligkeit zurückgeht, ist ja auch eher gering.
Aber vielleicht haben unsere Ärzte und Therapeuten tatsächlich bessere Ansätze.

Wenn er fit ist und bleibt: Ein klasse Transfer! Die ziehen das ja knallhart durch mit den Identifikationsverpflichtungen  :smile:


Bißchen schade find ich es trotzdem, dass es mit Ewerton nichts mehr wird. Endlich mal wieder einen Leistungsträger zu halten, wäre auch ein starkes Zeichen gewesen - von seinen Qualitäten mal ganz abgesehen.

Andererseits muss man diese "finanzielle Herausforderung" (Zitat Notzon) nun nicht mehr stemmen. Somit könnte die notwendig gewesene Ablöse für Ewerton woanders investiert werden.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
kann der (noch) was oder kommt der nur wegen familie zurück?
also meine begeisterung hält sich in grenzen, invaliden und satte profis hatten wir schon genug!
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Ok, dann stürmen wir mit Ziemer und Klose!  :sunglasses:
Fehlen noch Reinert, Schönheim, Sippel. Wie wärs noch mit Wooten? Vielleicht hat auch Horst Eckel nochmal Bock!
 

Jonny

Well-Known Member
Dr.BETZE schrieb:
kann der (noch) was oder kommt der nur wegen familie zurück?
also meine begeisterung hält sich in grenzen, invaliden und satte profis hatten wir schon genug!

Nana Herr Doktor ... seine Kicker-Noten die letzten 3 Jahre: 3,08; 3,04, 3,31 (von neu zu alt). Das sind super Durchschnitts-Noten!
 

Dolgsthrasir

Active Member
Vom Können her ein starker Transfer, WENN er denn fit bleibt. War in den letzten Jahren ja sein Hauptproblem und deshalb wurde sein Vertrag in Braunschweig auch nicht verlängert. Könnte zu einem Mjudza werden, oder zu einer großen Stütze.
 

vega

Well-Known Member
Jonny schrieb:
Dr.BETZE schrieb:
kann der (noch) was oder kommt der nur wegen familie zurück?
also meine begeisterung hält sich in grenzen, invaliden und satte profis hatten wir schon genug!

Nana Herr Doktor ... seine Kicker-Noten die letzten 3 Jahre: 3,08; 3,04, 3,31 (von neu zu alt). Das sind super Durchschnitts-Noten!
Genau das wollte ich auch gerade schreiben. Seine Leistungen waren schon stark.
Man muss halt schauen, dass man gerade Modica und Koch auf das gleiche Level bringt, sodass ein Ausfall kompensiert werden kann. Darf halt nicht so wie in der Vergangenheit laufen. Dass wir hinten (qualitativ) in Not geraten, sobald der Leitwolf der Abwehrkette ausfällt.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
Jonny schrieb:
Nana Herr Doktor ... seine Kicker-Noten die letzten 3 Jahre: 3,08; 3,04, 3,31 (von neu zu alt). Das sind super Durchschnitts-Noten!
ist ja schön und gut aber was nutzen uns gute noten und leistungen aus der vergangenheit?
wenn er nur 29 spiele zuletzt hatte und von diesen wahrscheinlich nichtmal alle durchspielte, bzw. nur eingewechselt wurde, macht mich das nicht gerade euphorisch.
andererseits bekommen wir halt nur solche erfahrenen spieler, wenn sie woanders aussortiert wurden.
 

Marcio

Well-Known Member
Dachte er wäre fix nach Fürth?

Problem bei ihm sind halt die Verletzungen... Wenn er mal fit ist, dann...
Aber gut wir haben ja ein paar Alternative in der Innenverteidigung. Interessant zu wissen wäre, wie gut Kessel das kann.
 

Pattelinho

Well-Known Member
Oha... Respekt! Das hätte ich nicht für möglich gehalten. Sehr gute Verpflichtung.

Hoffentlich bleibt er mal längere Zeit fit...

Das Konzept "Rückholung der Ex-Lautrer" wird sehr, sehr konsequent umgesetzt... und gefällt mir immer besser
 

Uni

Active Member
raiden schrieb:
Catennacio allez!
Was machen eigentlich Ricky Pinheiro, Sebastian Reinert und Marcel Ziemer?
Sind im Mäcces. Ricky und Reinert hinter der Theke, Marcello davor :tongueout:

Sorry, musste sein.

Schönheim pendelt bei Union zwischen Bank und Tribüne. Jimmy Hoffer ist ablösefrei. Zuck war im Saisonendspurt in Braunschweig außen vor. Notzon übernehmen sie :Nerd: :tongueout:
 

Heribert

Active Member
Was macht den Lakic? Wenn schon zurückholen, dann bitte alle..
Correia ist sicher ein guter Spieler, aber wie schon geschrieben wurde, er müsste Gesund werden und bleiben.
Gute Spieler die nicht spielen können nutzen am Ende eben auch nichts.
Ich bin jetzt aber mal guter Hoffnung.
Willkommen zurück!
 

Shelter

Well-Known Member
Erst einmal ein herzliches Willkommen zurück am Betze und natürlich viel Erfolg!

Die einzige (berechtigte?) Sorge die mir im Kopf herumgeistert ist zugegeben eine sehr theoretische oder anders gesagt die Frage nach den "ungelegten Eiern" aber ich hoffe einfach wie viele andere hier auch dass Correira von Verletzungen verschont bleibt und uns weiterhelfen kann. 

In den letzten Jahren hatten wir bereits zu viele Spieler die a.G. individueller Langzeitverletzungen fast dauerhaft ganze Spielzeiten verpasst haben und ich hoffe nicht dass sich Correira als einer unserer "Königstransfers" da ebenfalls dazugesellen wird denn das könnte uns schnell vor schwerwiegende Probleme stellen.
 

Ramser Wildsau

Well-Known Member
Mensch, Heribert. Lakic hat letztes Jahr seine Karriere beendet, das wurde hier ausdrücklich besprochen. Wir haben sogar seinen Fanclub-Vorsitzenden hier im Forum... :wink:
Ich denk mal auf der IV-Position darf man beim Thema leicht verletzungsanfällige Spieler ein bißchen Risiko gehen wenn man von der Besetzung von vier der folgenden: Modica, Correia, Koch, Vucur, Ziegler ausgeht.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
ich hab irgendwie den eindruck, er geht immer mit dem gedanken ins spiel "hoffentlich verletze ich mich nicht" und dann kommt, was kommen muss. vielleicht sollte er nicht immer gleich raus, wegen jedem wehwehchen und sich auch mal durchbeissen.
 

Oben