[justpay] Bargeldloses Zahlen am Betzenberg

SECO

Active Member
Die Klasse von meinem Sohn hat für morgen Abend Freikarten für Hoffenheim-Leverkusen.


In der Rhein-Neckar-Arena ist auch Justpay.



Ich habe hier noch 12 alte DK der Saisons 2008/09 bis 2013/14 liegen, auf denen kein Justpay-Guthaben mehr ist. Kann man die wieder laden?
Gib dem Bub ja keine alte Dauerkarte mit, sonst heißt es nachher, das die fck Fans bei hoppenheim fussball kucken gehen.
 

French-FCK-Fan

Moderator
Teammitglied
Das ist halt die Folge, wenn man überall Konkurrenz will. Frage mich auch immer, ob der gesamtwirtschaftliche Schaden, den die x unterschiedlichen Paketzusteller anrichten, nicht größer ist als wenn es noch den Monopolisten Deutsche Bundespost gäbe.
 

playerred

Well-Known Member
Umstrittene Bezahlkarten in Stadien, der Fußball-Fan als Geldesel.



Bier und Bratwurst per Plastikkarte statt mit Bargeld zu bezahlen, das ist in vielen Bundesligastadien Alltag – und für Fans nicht selten ein Ärgernis. Kritiker bemängeln die Rückerstattungs-Regeln massiv und fordern mehr Transparenz. Nach einem Undercover-Test der ARD-Radio-Recherche Sport gibt es nun auch erste rechtliche Schritte.




http://www.br.de/themen/sport/inhalt/fussball/bezahl-karten-system-stadien-fc-bayern-allianz-arena-100.html




 




Is schon der Hammer, bei den Bayern 2,4 Mios einfach so durch Verfall in der Kasse und brauchen net angegeben werden.
 

MuschiKlaus fka AndyU

Active Member
RE: [32. Spieltag 16/17] 1. FC Kaiserslautern - FC St. Pauli

Wer sich jetzt auch fragt, was uns Linkadler mit diesem zusammenhanglosen Post sagen will: Die Betreiberfirma von "justpay" hat angekündigt in Kürze (womöglich noch diese Woche) Insolvenz anmelden zu müssen.

Ihr solltet schauen, dass ihr morgen Abend soweit noch möglich euer Guthaben von den Karten holt.
 

Jonny

Well-Known Member
Gerade gelesen, dass justpay pleite sei?

http://www.swr.de/swraktuell/rp/kaiserslautern/bargeldloses-zahlsystem-justpay-insolvent-1/-/id=1632/did=19484378/nid=1632/6sgu8j/index.html
 

diablo

Administrator
Teammitglied
RE: [32. Spieltag 16/17] 1. FC Kaiserslautern - FC St. Pauli

Oh... gut zu wissen. Dann sind wir mal gespannt wie es da weiter geht. Habe die ne Art Einlagensicherung?
 

MuschiKlaus fka AndyU

Active Member
RE: [32. Spieltag 16/17] 1. FC Kaiserslautern - FC St. Pauli

Bezahlen soll laut FCK morgen noch möglich sein, mit Barauszahlung siehts wohl eher schon schlecht aus.
 

diablo

Administrator
Teammitglied
RE: [32. Spieltag 16/17] 1. FC Kaiserslautern - FC St. Pauli

Da frag ich mich aber, warum das?
Wenn sie noch nicht Insolvenz angemeldet haben, müssen Sie auszahlen, sonst ist das Betrug.
 

Jonny

Well-Known Member
RE: [32. Spieltag 16/17] 1. FC Kaiserslautern - FC St. Pauli

diablo schrieb:
Oh... gut zu wissen. Dann sind wir mal gespannt wie es da weiter geht. Habe die ne Art Einlagensicherung?
Sitzen in der Schweiz :smiley:

Spaß beiseite: Wie sieht es dann aus mit so etwas wie Einlagensicherung?

Auf der Seite von denen kann google das Wort Einlagensicherung schon mal nicht finden.
 

wueterich

Well-Known Member
Da hilft morgen nur Eines, 
richtig heftig Bierdurst und Bratwursthunger mit auf den Betze bringen, so nach dem Motto mach mal fix ne Palette Pils und und nen Sack Würstchen  :smile:
 

dreispitz

Well-Known Member
Vielleicht ist das auch ein Marketingtrick, damit morgen alle ihren Karten leer machen. Ansonsten kommt mir das kalte Kotzen bei diesem Zwangskartendreck. Und am Ende ist der Verein der dumme, weil die Umsätze zurückgehen, wenn man sich außerhalb des Stadions versorgt.
 

Jonny

Well-Known Member
dreispitz schrieb:
Vielleicht ist das auch ein Marketingtrick, damit morgen alle ihren Karten leer machen. Ansonsten kommt mir das kalte Kotzen bei diesem Zwangskartendreck. Und am Ende ist der Verein der dumme, weil die Umsätze zurückgehen, wenn man sich außerhalb des Stadions versorgt.
Aber hat Kuntz nicht berichtet, dass dadurch viel mehr Geld in die Kassen des Vereins kommt, weil die Stände ihre Umsätze nicht mehr kleinrechnen können? Oder lag das nicht an den Karten und ich verwechsel da was?
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Heisst "in vollem Umfang nutzbar" auch, dass ich nach dem Nürnbergspiel mir meine zwei Millionen Restbetrag noch auszahlen lassen kann oder nicht? Wenn ja, ginge sowas auch im Service Center (Mall, Stadion) unter der Woche (ggf auch noch nach dem letzten Spiel wenn man mal wieder was verwechbuchselt hat)?
 

blackZ

Well-Known Member
Da ich diese Saison nicht mehr auf den Betzenberg kann, hab ich mal ganz schnell einen Brief fertig gemacht und schicke die Karte zurück. Ich hoffe es gibt noch Geld zurück.
 

blackZ

Well-Known Member
Gehst auf Justpay.de und bei den FAQ´s gibt es einen Punkt, wo man die Rücksendung beauftragen kann. Dann bekommt man eine Nummer und die Adresse.
 

diablo

Administrator
Teammitglied
lt. Rheinpfalz ist sowohl Zahlung als auch Auszahlung bei den letzten beiden Spielen möglich:

http://www.rheinpfalz.de/lokal/ludwigshafen/artikel/fck-bezahlen-mit-justpay-soll-bei-st-pauli-spiel-moeglich-sein/
 

dreispitz

Well-Known Member
Scheinbar ist alles reibungslos gelaufen. Lustig war dass eine Tante am Stand uns ohne Aufforderung versicherte, dass wir auch beim nächsten Spiel noch etwas kaufen können. Dabei lag unser Zögern beim Bestellen nur daran, dass wir nicht wussten was auf der einzigen Karte unserer Gruppe noch gebucht war. Und wir alle versorgen mussten/wollten.
 

ktown

Well-Known Member
Naja was nicht so gut lief, war die Auszahlung des Kartenbetrages nach dem Spiel. :s
Ich bekam mein Restgeld nur noch in Münzen.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
da gabs auch "schöne" lange schlangen vor den auszahlständen, hatten wohl viele schiss ihr geld zu verlieren.
 

stiller

Moderator
Teammitglied
Ich hoffe, ihr habt alle eure justpay-Karten zurückgegeben und das Guthaben auszahlen lassen:

Der 1. FC Kaiserslautern bedauert, seinen Fans mitteilen zu müssen, dass die zuvor getroffene Zusage seitens des Insolvenzverwalters der payment-solution-Gruppe nun kurzfristig und überraschend widerrufen wurde und die justpay-Bezahlkarten nun doch nicht wie angekündigt beim Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg am Sonntag, 21. Mai 2017, genutzt werden können. Der 1. FC Kaiserslautern wird für das Heimspiel gegen den Club daher auf ein Barzahlungssystem im Stadion umstellen.

http://fck.de/de/1-fc-kaiserslautern/aktuell/news/news-details/news/detail/News/bezahlkarten-ungueltig-der-fck-nimmt-stellung.html
 

Jonny

Well-Known Member
War doch irgendwie klar. So laufen Insolvenzverfahren nunmal. Da wo am meisten Menschen "abzufinden" wären, kommt nichts an. Weils zu aufwändig ist?
 

Oben