Informationen zu Server-Ausfällen und Upgrades

playerred

Well-Known Member
So hab umgestellt und siehe da es ist weg.
Habe auch mehr als 8 Zeilen getippt und der Textbereich blieb wo er ist, kein rutschen nach oben oder unten, der Schreibbereich erweiterte sich nach unten hin und schiebt sich erst ab der neunten Zeile nach oben, sodass ich wenn ich weniger Zeilen schreibe, alles nochmal durchlesen kann, ohne zu Scrollen.
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Ok hatte schon wieder die oops meldung jetzt im Pickthread

Ja, das wissen wir. Es gibt aktuell ein Problem mit einem Tool das externe Links sicherer machen soll. Ich muss die Links jedes mal händisch bearbeiten. Hoffe wir finden da bald nen fix für. :wink:

btw... wie fügt ihr denn die Links ein. Wohl über den Button oben (die Kette), oder? Wenn man den Link einfach ins Textfeld pasted, passiert das nicht.
 

playerred

Well-Known Member
Also ich hatte wieder die Oops Meldung, es scheint so, dass sie auftritt, wenn der neue Beitrag den ich lesen will einen Link enthält.
Im Moment war's im Fritz Walter Thread.
 

playerred

Well-Known Member
Leider kann ich wieder keine Bilder einstellen, bekomme diese Meldung:

Oops! Wir sind auf einige Probleme gestoßen.
Die übermittelte Nachricht ist zu lang, um verarbeitet zu werden. Bitte kürze es ab.

Dabei sind beide Bilder bis auf 35 Kb verkleinert.

Könnte man die Uhrzeit und die Sachen unten bearbeiten und löschen etwas heller machen,
damit man sie lesen kann und net erst nach dem man drüberfährt
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Nachricht zu lang deutet eher auf einen zu langen Text im Textfeld. Was wolltest du denn posten?
 

ktown

Well-Known Member
Naja da geht es ja um die Optik der Mails die man selbst schreiben will.
Hier mal wie die Mails aus diesem Forum bei mir aussehen:

Wie zu erkennen, kann man einen teil der Mail nur sehr schwer lesen.
Danke dafür, dass die Darstellung der Mailbenachrichtigungen wohl geändert wurden. Jetzt kann ich endlich wieder die Vorschau erkennen.
 

playerred

Well-Known Member
äfach so mol werre rumgeschraubdt unn unserer äner hat werre nix gewisst

Do im Textfeld kännt mer noch e linie unner die oklicksache ziehe
 

playerred

Well-Known Member
Hatte hier noch jemand Probleme, ich konnt seit gestern Morgen, bis jetzt, nicht mehr ins Forum, was war los ?

Und antworten dauert auch wieder ewig, oben läuft wieder der Balken.
 

Guardian

Administrator
Teammitglied
Die Serverinstanz hatte sich aufgehangen - ich kann aktuell nicht sagen warum - ich gehe noch durch die Serverlogs durch um zu analysieren.
Dass der Server am Anfang noch etwas langsam ist liegt wohl dran, dass er noch in den Caches rumrödelt... Sollte sich sehr bald legen.
 

Guardian

Administrator
Teammitglied
Update zum Crash: Sieht momentan aus als hätte jemand auf uns eine DDoS-Attacke gestartet - warum auch immer - wir sind jetzt nicht wirklich ein lohnenswertes Ziel.
Ich werde das weiter beobachten.

Hier die Definition für alle die es interessiert:

Auszug:
Denial of Service (DoS; engl. für „Verweigerung des Dienstes“) bezeichnet in der Informationstechnik die Nichtverfügbarkeit eines Internetdienstes, der eigentlich verfügbar sein sollte. Häufigster Grund ist die Überlastung des Datennetzes. Das kann unbeabsichtigt verursacht werden oder durch einen konzertierten Angriff auf die Server oder sonstige Komponenten des Datennetzes erfolgen.

Im Fall einer durch eine Vielzahl von gezielten Anfragen verursachten, mutwilligen Dienstblockade spricht man von einer Denial-of-Service-Attacke und, wenn die Anfragen von einer großen Zahl an Rechnern aus durchgeführt werden, von einer Distributed-Denial-of-Service attack (DDoS-Angriff, deutsch wörtlich verteilter Dienstverweigerungsangriff). Da beim DDoS-Angriff die Anfragen von einer Vielzahl von Quellen ausgehen, ist es nicht möglich, den Angreifer zu blockieren, ohne die Kommunikation mit dem Netzwerk komplett einzustellen.


Quelle:
 

Guardian

Administrator
Teammitglied
ACHTUNG: Wir werden den Server innerhalb der nächsten 15 Minuten herunterfahren - es wird heute zu mehreren Ausfällen kommen da wir einen Komplettaustausch der Festplatten vornehmen müssen, da diese drohen auszufallen - also nicht wundern wenn wir über den Tag ein paar Mal offline sind!
Sorry für die kurzfristige Bekanntgabe aber besser so als kompletter Datenverlust!
 

Guardian

Administrator
Teammitglied
Update: Der erste Tausch ist abgeschlossen, die Daten werden jetzt die nächsten ~ 6-8 Stunden auf die neue HD kopiert, dann erfolgt nochmal ein Austausch (mit ca. 30-45 Minuten Ausfall) und danach sollte alles wieder normal sein.
 

Guardian

Administrator
Teammitglied
Update2: Der Server wird gegen 21:40 nochmals ca. 30-40 Minuten nicht erreichbar sein, um die zweite Festplatte zu tauschen.
 

Guardian

Administrator
Teammitglied
Update3: Der Server läuft wieder, im Hintergrund werden noch ein paar Sachen ausgeführt aber die Platten sind getauscht.
Hat alles etwas länger gedauert - ich hab da an eine Kleinigkeit nicht gedacht / Fehler gemacht - und zack dauert es gleich Stunden - sorry dafür!
 

Oben