Hans Nunoo Sarpei zum FCK?

Shelter

Well-Known Member
RE: Hans Nunoo Sarpei zum FCK? (Leihe)

Wenn er seinen Onkel als Socialmedia-/PR-Berater mitbringt befürworte ich seinen Wechsel :smiley:
 

Jonny

Well-Known Member
RE: Hans Nunoo Sarpei zum FCK? (Leihe)

Die Leihe hat sicher nur der Amateur-Schreiber von fussballtransfers.com in die Welt gesetzt. Transfer ja, aber dann keine Leihe!
 

König Otto

Well-Known Member
RE: Hans Nunoo Sarpei zum FCK? (Leihe)

Stuttgart sucht wohl verzweifelt jemanden der ihn ausleiht, da er keine Spielerlaubnis für die Amateure in der 4.Liga besitzt, da er nur einen ghanaischen Pass besitzt. Eine Leihe nach Venlo ist auch gescheitert, da er dort auch keine Spielerlaubnis bekommen hat. Sportlich kann ich ihn nicht einschätzen, aber für Rollenspieler sollten wir lieber unsere eigenen Jugendspieler verwenden.

https://www.transfermarkt.de/leihe-geplatzt-keine-arbeitserlaubnis-fur-sarpei-bei-venlo/view/news/283213
 

AndreasFCK

Well-Known Member
RE: Hans Nunoo Sarpei zum FCK? (Leihe)



Schließe mich den Vorrednern an. Er ist keine Verstärkung und der Kader ist groß genug.
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
RE: Hans Nunoo Sarpei zum FCK? (Leihe)

Ich greifs einfach mal auf, ist von vor ner Stunde:



(...) Alle weiteren Transfers fallen vor diesem Hintergrund finanziell nicht groß ins Gewicht. Etwa der sich anbahnende Abgang von Hans Sarpei zum 1. FC Kaiserslautern (...)

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.vfb-stuttgart-beim-vfb-bahnt-sich-ein-rekordtransfer-an.c835b6c7-d656-4a44-a817-5dae6b86708a.html
 

curthi

Well-Known Member
RE: Hans Nunoo Sarpei zum FCK? (Leihe)

Immerhin liest es sich so als ob er fest verpflichtet wird. Dann macht es auch Sinn.
 

Alb-Teufel

Well-Known Member
RE: Hans Nunoo Sarpei zum FCK? (Leihe)

eine Leihe wäre doch garnicht möglich, weil er nur Vertrag bis 2018 hat, oder nicht?
Also wenn dann würde er gekauft
 

curthi

Well-Known Member
RE: Hans Nunoo Sarpei zum FCK? (Leihe)

Den Vertrag könnte man ja im Notfall noch um ein Jahr vorher verlängern.
 

wueterich

Well-Known Member
RE: Hans Nunoo Sarpei zum FCK? (Leihe)

Diese ewigen Leihereien bringen uns doch nicht wirklich voran, wie ich schon schrieb macht das zusehen kaum noch spaß aber nicht wegen dem Spiel, sondern weil ich bald mehr Spieler von den Gegnern kenne als unsere Eigenen. 17 Abgänge 16 Neuzugänge BIS JETZT!!!
Über soviel Verkehr würde sich manche Bahnhofshalle freuen.

Ewig diese Gerede von keinem Geld, als ob die Leihen und Spielergehälter kein Geld kosten würden.
Warum nicht mal nen 22 Mann-Kader mit 3-4 persperkivspielern aus der 2. und der Jugend und 3-4 weitern auf der erweiterten Liste, die auch mit den Profis mittrainieren.

Damit endlich mal ne Mannschaft länger als 10 Monate zusammen ist.
 

stiller

Moderator
Teammitglied
RE: Hans Nunoo Sarpei zum FCK? (Leihe)

wueterich schrieb:
Diese ewigen Leihereien bringen uns doch nicht wirklich voran, wie ich schon schrieb macht das zusehen kaum noch spaß aber nicht wegen dem Spiel, sondern weil ich bald mehr Spieler von den Gegnern kenne als unsere Eigenen. 17 Abgänge 16 Neuzugänge BIS JETZT!!!
Über soviel Verkehr würde sich manche Bahnhofshalle freuen.

Ewig diese Gerede von keinem Geld, als ob die Leihen und Spielergehälter kein Geld kosten würden.
Warum nicht mal nen 22 Mann-Kader mit 3-4 persperkivspielern aus der 2. und der Jugend und 3-4 weitern auf der erweiterten Liste, die auch mit den Profis mittrainieren.

Damit endlich mal ne Mannschaft länger als 10 Monate zusammen ist.

Öhm, es geht doch gerade darum, dass er eben nicht als Leihspieler sondern als feste Verpflichtung im Gespräch ist.
 
G

Gelöschtes Mitglied 96

Guest
RE: Hans Nunoo Sarpei zum FCK? (Leihe)

wueterich schrieb:
17 Abgänge 16 Neuzugänge BIS JETZT!!!
Jedes Jahr der gleiche Mist. Der Kuntz lernt es einfach nicht. Wird Zeit, dass den endlich mal jemand vom Hof jagt!

Oh, wait....
 

curthi

Well-Known Member
RE: Hans Nunoo Sarpei zum FCK? (Leihe)

Der Name ist wohl Programm   :tongueout:

ALS feste Verpflichtung passt er doch super in das Konzept. Von daher immer her damit.
 

dreispitz

Well-Known Member
RE: Hans Nunoo Sarpei zum FCK? (Leihe)

wueterich schrieb:
Ewig diese Gerede von keinem Geld, als ob die Leihen und Spielergehälter kein Geld kosten würden.
Warum nicht mal nen 22 Mann-Kader mit 3-4 persperkivspielern aus der 2. und der Jugend und 3-4 weitern auf der erweiterten Liste, die auch mit den Profis mittrainieren.
Ist der Beitrag ironisch gemeint?
Grundsätzlich bin ich ja aus bekannten Gründen auch eher gegen Leihen. Allerdings können wir im Moment Spieler auf dem Niveau von Atik oder Guwara (aus meiner Sicht z.Zt. schon Leistungsträger mit noch viel unausgeschöpftem Potenzial) zum Einen nicht finanzieren und zum Anderen schon wegen der sportlichen Perspektive nicht dazu bewegen, bei uns einen Vertrag zu unterschreiben. Für mich ist es keine Alternative, mit einer Mannschaft spielen, die noch weniger Niveau als aktuell hat.
Zu Deinem Vorschlag: Die 2. Mannschaft ist gerade abgestiegen, dort gibt es keine Perspektivspieler. Ansonsten haben wir jede Menge Ex-A-Jugendspieler mit Profiverträgen ausgestattet, die hoffentlich die Chance bekommen, sich bei den Profis zu beweisen. Das hängt sicherlich auch davon ab, wie sie sich im Erwachsenenfussball präsentieren können. Shipnoski zB muss sich trotz des Starteinsatzes gegen Ingolstadt im Training und bei der 2. beweisen. Kein einfacher Weg, aber das hilft am Ende vielleicht auch bei der Entwicklung.
Unter dem Strich ist der Versuch also schon gestartet worden, mehr Konstanz in den Kader zu bekommen. Das macht aber nur Sinn, wenn man auch ein gewisses Niveau erreichen kann. Ist das nicht der Fall, dann steigt man ab oder verliert mindestens das mittelfristige Ziel Aufstieg völlig aus den Augen. Wir sind 2010 auch mit 5 Leihspielern aufgestiegen. Insofern wird das immer ein Balanceakt sein. Mehr als 7, 8 Spieler pro Saison tauschen und möglichst viel vom Stamm zu halten, muss natürlich mittelfristig unser Ziel sein.
 

wueterich

Well-Known Member
@ Dreispitz

ich stimme Dir völlig zu, das wir auch Spieler leihen müssen aber ich sehe das Problem bei der Masse an Leihgeschäften.
Wir drehen die Spirale immer weiter nach unten und Jeder der unseren Verlauf die letzten Jahre mal vom finanziellen Standpunkt betrachtet sieht, wir
verkaufen jedes Jahr Spieler und nehmen zwischen 5 und 7 Mio ein. Aber die Mannschaft wird kontinuierlich schlechter, also muss jetzt bald eine Wende in der Transferpolitik passieren denn sonst sind wir in 3-4 Jahren definitiv in der 3. Liga.

Warum also nicht nur max. 2 Leihgeschäfte und dazu 2-3 Spieler oberhalb der 30 Jahre für 2-3 Jahre verpflichten und Ihnen aufzeigen das sie hier nochmals richtig was reißen können zum Ende ihrer Karriere. Dazu eben die Jungen Spieler einbauen und dann mal sehen wo die Reise hin geht.

So haben wir wenigstens die Chance das Ruder noch rumzureißen anstatt sehenden Auges immer mehr Substanz zu verlieren.

Und nein ich Mecker nicht nur, ich bin sehr positiv eingestellt und hoffe immer das Beste für unseren Club aber Missstände müssen doch auch angesprochen werden dürfen und auch kontrovers diskutiert werden.

Denn nur zu sagen es läuft schlecht, bringt niemand weiter, lieber mal Vorschläge die eben nicht immer sofort auf der Hand liegen
 

Oben