größere Datenmengen über I-net versenden

König Otto

Well-Known Member
Hi



Ich hab mal wieder ein Problem, ich würde mir gerne von daheim eine einzelne Datei(ca. 230mb) in meine Wohnung schicken lassen.

Aber wie geht das am besten? ICQ bricht häufig ab und ist sehr langsam. Die ganzen GMX,yahoo und web.de erlauben es nicht so große Dateien zu versenden.

Kennt einfach jemand ne andere Lösung, als ne CD zu brennen und sie mir per Post schicken zu lassen.

Ist jetzt auch nix dringendes, aber wenn jemand vllt ein nettes Programm kennt, dann wäre mir das sehr hilfreich.
 

MythosBetzenberg

Active Member
Es gibt verschiedene seiten auf denen du dir eine virtuelle festplatte anlegen kannst, auf die du dann von verschiedenen computern zugreifen kannst.



Welche seite da allerdings epfehlenswert ist kann ich allerdings dir nicht sagen.
 
G

Guest

Guest
Nutze Winrar oder Winzip (einfach googeln) um die Datei (oder auch einen ganzen Ordner) zu splitten. Sprich in viele kleine Pakete zu teilen, die Größe kannst du jeweils selbst festlegen. Die Pakete kannst du dann bspw. per Mail versenden(via E-Mailprogrammen a la Outlook, Thunderbird, etc. geht das leichter als direkt auf den Seiten). Wenn ICQ nicht funktioniert sind auch MSN, YM oder Skype eine Möglichkeit.

Auf Seiten wie rapidshare haben, sofern der Link bekannt ist oder gefunden wird, auch andere Personen Zugriff.
 

Chiron

Active Member
Empfehlen würde ich einen File Hoster, wie z.B. Rapidshare. Um die Datein vor fremden Zugriff zu schützen kannst Du die Dateien mit einem PSW schützen, oder verschlüsseln. Wenn Du darauf kein Lust hast, dann könnte Dir das vielleicht helfen:



http://www.pando.com/http://www.pando.com/



Musst dafür aber die Software installieren. Funktioniert wie P2P - nur das Du die Datei bei denen auf den Server lädst - dann zu Hause eine Mail bekommst mit dem Link zur Datei. Musst aber dann zu Hause auch das Programm installieren, da die Mail die Endung "pando" hat - und dafür brauchst Du eben das Programm. Die Datei bleibt 14. Tage bei Pando auf dem Server...
 
G

Guest

Guest
Von daheim in deine Wohnung klingt ja eigentlich nach einer sehr kurzen Entfernung. Ich z.B. bin in meiner Wohnung daheim.




hast du als Student keinen "professionellen" e-mail account bzw. Möglichkeit über die Uni was hochzuladen?

Hier an der Uni Mainz geht das, da kann ich große e-mails versenden und Datein mit 4-5 MB die Sekunde hochladen. (über ....@students.uni-mainz.de )
 

König Otto

Well-Known Member
Von meinen Eltern(wo ich über das WE war) zu meiner Studentenbude ist es nur knapp ne Stunde, aber so wichtig ist es net.



Sowas mit ner Uni-Mail sagt mir nix, aber trotzdem könnte von meinen Eltern mir trotzdem keiner die Datei versenden, da sie nur Web.de haben.
 

Chiron

Active Member
Von daheim in deine Wohnung klingt ja eigentlich nach einer sehr kurzen Entfernung. Ich z.B. bin in meiner Wohnung daheim.



hast du als Student keinen "professionellen" e-mail account bzw. Möglichkeit über die Uni was hochzuladen?

Hier an der Uni Mainz geht das, da kann ich große e-mails versenden und Datein mit 4-5 MB die Sekunde hochladen. (über ....@students.uni-mainz.de )

Ein Upload von 5Mb/s? Was habt ihr für ne Leitung an der Uni?
 

Oben