Dylan Akpess Esmel (RW Koblenz)

diablo

Administrator
Teammitglied
Dylan Akpess Esmel

Geboren: 20.03.1998 in Ahouya-Dabou (Elfenbeinküste)
Nationalität: Deutsch/Ivorisch
Größe: 1,81 m
Gewicht: 78 kg
Beim FCK seit: August 2017
Vertrag bis: 30. Juni 2021
Vorherige Vereine: VfB Stuttgart, VfL Bochum, Borussia Dortmund

Profile:
http://fck.de/de/spieler/u23/dylan-esmel/
https://www.transfermarkt.de/dylan-esmel/profil/spieler/218584
https://de.wikipedia.org/wiki/Dylan_Esmel

dylan_esmel.jpg
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
Er ist noch jung, das heilfleisch gut, auch wenn das knie kaputt scheint.
Der kopf dürfte mit das grösste problem sein, wenn er im oktober/november vielleicht wieder ins training einsteigt.
Vorteil für uns, falls er nicht aufhört, er wird uns nicht weggekauft.
Nachteil für uns, wir können keine kohle mit ihm machen, wenn er die rückrunde gut gespielt hätte.
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Er ist noch jung, das heilfleisch gut, auch wenn das knie kaputt scheint.
Der kopf dürfte mit das grösste problem sein, wenn er im oktober/november vielleicht wieder ins training einsteigt.
Vorteil für uns, falls er nicht aufhört, er wird uns nicht weggekauft.
Nachteil für uns, wir können keine kohle mit ihm machen, wenn er die rückrunde gut gespielt hätte.

Oktober/November? Dachte ca. sechs Monate Pause?
 

Larilson

Well-Known Member
Gute Besserung! Tut mir wirklich Leid, da das auch emotional/psychisch brutal hart ist nach 6 Monaten Verletzung und Kampf dasselbe gleich nochmal zu haben...
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
ja, Lenfer schrieb im verletzungsthread von frühestens ende oktober.
beim mannschaftstraining hab ich ihn noch nicht gesehn.
bis er richtig fit ist, wirds wohl anfang 2020 sein, also nach der winterpause.
 

Shelter

Well-Known Member
Ich hoffe wir werden hier nicht Zeuge von einer "Karriere" die aufgrund von irgendwelchen Umständen die sich uns im Moment nicht erschließen, schön viel zu früh beendet wurde.

Seine lange Ausfallzeit und die Tatsache dass man so gar nichts von ihm hört, lassen jedenfalls nichts gutes vermuten.
 

Shelter

Well-Known Member
Esmel ist nach fast zwei Jahren Ausfallzeit nun auch endlich wieder auf dem Platz angekommen und hat beim Testspielspieg (2:0) der U21 gegen den Verbandsligisten aus Zeiskam am vergangenen Freitag gleich mal einen Treffer beigesteuert.

Er wurde zwar in der Halbzeit für den zweiten FCK-Torschützen Phinees Bonianga ausgewechselt aber das schmälert nicht die positive Neuigkeit dass er seine beiden Kreuzbandrisse dem Anschein nach gut überstanden hat. Alles Gut und bleib v.a. fit!

Quelle: fussball.de
 

Oben