Disney kauft Lucasfilm - Weitere "Star Wars" geplant

vega

Well-Known Member
Ramser Wildsau schrieb:
Ich hasse Rogue One! Sagt eigentlich alles wenn der Roboter der charismatischste Protagonist ist.
Genau das fand ich unter anderem auch so gut. Dass man es bei Rogue One endlich mal vermieden hat, zwanghaft irgendwelche ach so kultigen, (vermeintlich) coole Lines droppende Charaktere oder den nächsten süß-quietschenden Droiden einzuführen.

Das ist einfach ein recht ernster Kriegsfilm im Star Wars Universum. Wo die Sturmtruppen auch mal treffen und Protagonisten wenig märchenhaft sterben.

Des Weiteren hält sich das ganze Machtgelaber dezent im Hintergrund und die Cameos von bekannten Charakteren wirken nicht nur zweckmäßig. Im Gegenteil: Vaders Performance am Ende fand ich herrlich brachial.
Zudem ein sehr geschmeidiger Übergang zur Neuen Hoffnung.

Doch... Toller Film. Für mich :wink:
 

Oben