Der FCK wird ...

Der FCK wird ...

  • 4.

    Stimmen: 0 0,0%
  • 6.

    Stimmen: 0 0,0%
  • 9.

    Stimmen: 0 0,0%
  • 10.

    Stimmen: 0 0,0%
  • 11.

    Stimmen: 0 0,0%
  • 12.

    Stimmen: 0 0,0%
  • 13.

    Stimmen: 0 0,0%
  • 14.

    Stimmen: 0 0,0%
  • 15.

    Stimmen: 0 0,0%
  • 16.

    Stimmen: 0 0,0%
  • 17.

    Stimmen: 0 0,0%
  • 18.

    Stimmen: 0 0,0%
  • 19.

    Stimmen: 0 0,0%
  • 20.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    22
  • Umfrage geschlossen .

French-FCK-Fan

Moderator
Teammitglied
Im Idealfall kann ich mir trotz oder wegen der bisherigen Leistungen vorstellen, dass der FCK einen der Aufstiegränge belegt. Als realistisch erachte ich Rang 5.
 

SaarBetzi86

Moderator
Teammitglied
Irgendwie stinkt die Saison wieder nach Relegation - 5 Jahre nach Hoffenheim wäre ein Erfolgserlebnis mal ganz nett.
 

Heribert

Active Member
Ich tippe auf ein typisches Betze Szenario...
Die Mannschaft kämpft sich bis zum vorletzten Spieltag auf Platz 2 vor und vergurkt dann einen sicher geglaubten Sieg in der Nachspielzeit.
Wir rutschen auf Rang 3 und müssen in die Relegation gegen Aue. Und wie das ausgeht kann sich ja jeder selbst ausmalen....
 

mentalthing

Well-Known Member
Ich tippe auf ein typisches Betze Szenario...
Die Mannschaft kämpft sich bis zum vorletzten Spieltag auf Platz 2 vor und vergurkt dann einen sicher geglaubten Sieg in der Nachspielzeit.
Wir rutschen auf Rang 3 und müssen in die Relegation gegen Aue. Und wie das ausgeht kann sich ja jeder selbst ausmalen....
Kann ich dir sagen
Wir verlieren in Aue 1:2
Und zuhause vor der ewig geilen Kulisse von 52300 Zuschauern blasen wir die mit 4:1 zurück ins Erzgebirge

Noch FRAGEN


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
bin dabei, blasen ist sowieso IMMER gut.


schwer jetzt ne prognose abzugeben. entweder schaffen wir uns jetzt pünktchen für pünktchen nach oben oder dümpeln bis saisonende zwischen platz sieben und 14.
die aufstiegskandidaten formieren sich langsam, von daher wäre ein dreier jetzt in osnabrück nicht verkehrt, um da oben anzuklopfen und langsam ansprüche an einen spitzenplatz zu stellen.
 

Ramser Wildsau

Well-Known Member
Wir haben schon gegen Mannschaften Punkte liegen lassen wo 3 Punkte Pflicht waren und eigentlich nur gegen 60 eine Leistung gezeigt bei der ich sagen könnte das die Top 5, 6 Teams auch zu 75% von uns besiegt werden können. Von daher sehe ich die ersten Plätze als völlig unrealistisch an. Die Moral im Team scheint zu stimmen und man verwertet endlich auch die Torchancen besser. Zudem kommt die 2. Garde auch in Schwung. Ich hab nicht das Gefühl dass Spieler wie Huth, Löhmann oder Fechner sich hängen liessen als sie nicht im Kader waren. Von daher trau ich dem Team nächste Saison schon mehr zu, auch mit ein paar Abgängen. Dieses Jahr seh ich aber immer noch viel zu viele unnötige Fehlpässe, einen unterdurchschnittlichen Keeper und eine Abwehr die in 8 von 10 Spielen ein paar Tore zuviel kassiert hat. Und so kannst du nicht oben mitspielen!
 

mentalthing

Well-Known Member
also ich sehe jetzt keine 5-6 vereine die großartig weiter sind als wir
wenn man mal sieht was uerdingen schon alles liegen gelassen hat......
nur beim ksc hab ich etwas bauchweh weil man die überhaupt net einschätzen kann und momentan die big points machen .....
die nächsten beiden Spiele sehen wir was Sache ist......



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

vega

Well-Known Member
Wir haben schon gegen Mannschaften Punkte liegen lassen wo 3 Punkte Pflicht waren und eigentlich nur gegen 60 eine Leistung gezeigt bei der ich sagen könnte das die Top 5, 6 Teams auch zu 75% von uns besiegt werden können. Von daher sehe ich die ersten Plätze als völlig unrealistisch an. Die Moral im Team scheint zu stimmen und man verwertet endlich auch die Torchancen besser. Zudem kommt die 2. Garde auch in Schwung. Ich hab nicht das Gefühl dass Spieler wie Huth, Löhmann oder Fechner sich hängen liessen als sie nicht im Kader waren. Von daher trau ich dem Team nächste Saison schon mehr zu, auch mit ein paar Abgängen. Dieses Jahr seh ich aber immer noch viel zu viele unnötige Fehlpässe, einen unterdurchschnittlichen Keeper und eine Abwehr die in 8 von 10 Spielen ein paar Tore zuviel kassiert hat. Und so kannst du nicht oben mitspielen!
Wenn wir jetzt um den Aufstieg in die erste Liga oder um den Verbleib in der selbigen spielen würden, würde ich dir recht geben.

Aber was ich von der dritten Liga bisher gesehen habe, bringt mich zu der Einschätzung, dass es ausreicht, der Einäugige unter den Blinden zu sein.

Sicherlich müssen wir uns spielerisch und taktisch noch steigern. Aber selbst wenn es nicht mal so läuft (und das tut es spielerisch nach wie vor nicht wirklich), gibt es meist immer noch einen Gegner, der auch nicht viel mehr auf die Kette bekommt.

Und da kann und wird sich im Zweifel hoffentlich die individuelle Stärke durchsetzen. Und diesbezüglich zähle ich uns nach wie vor zu den Topteams.
 

Oben