DEL Eishockey

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
DEL Eishockey

habs befürchtet, damit möchte man dann die halle möglichst voll bekommen.




müsste es in der zweiten liga eigentlich immer freien eintritt geben, wenn der FCK kommt :wink:
 

French-FCK-Fan

Moderator
Mitarbeiter
DEL Eishockey

Rabatt-Aktion Mitte Januar




 




Early-Bird-Rabatt für zwei Heimspiele



19. Oktober 2016



<p style="margin-bottom:20px;">
Für die Heimspiele der Adler am 11. Januar 2017 gegen Ingolstadt und zwei Tage später gegen die Fischtown Pinguins gilt wieder ein besonderer Early-Bird-Rabatt. Der Vorverkauf startet morgen, am 20. Oktober.




<a>
</a>



Der Rabatt richtet sich dabei nach der Woche des Vorverkaufs. In der ersten Woche kostet die Karte 5,55 Euro, in der zweiten 6,66 Euro und in der dritten 7,77 Euro. Da nur ein limitiertes Kontingent zur Verfügung steht, heißt es schnell zugreifen.


Die Karten sind ab dem 20. Oktober im Ticketshop der Arena, im Adler City Store, unter der Hotline 0621-18190333, im Internet unter www.saparena.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.




 




 




Sollte das als unerwünschte Werbung durchgehen, bitte löschen
 

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
DEL Eishockey

gibts da immer nur ein spiel und nach welchen kriterien werden die teilnehmenden mannschaften ausgewählt?


um was gehts da eigentlich genau, was gibts zu gewinnen?


war gestern wieder in kölny 6:1 sieg gegen die augsburger panther.


hin und rückfahrt war ein ziemlicher horror wegen des wetters. einige unfälle und geisteskranke lkw fahrer.
 

French-FCK-Fan

Moderator
Mitarbeiter
DEL Eishockey

Komm zu den Adlern. Ist näher.




Wintergame gibt es in der DEL seit 2013 alle zwei Jahre eins. Bisher in Nürnberg und in Ddoof.




Du musst das wirtschaftliche Risiko von etwa 1,2 MEUR tragen können. Die Adler haben den WW das Spiel quasi abgekauft. Auf dem Papier war es ein Heimspiel der WW aber die Adler-Gesellschaft war Ausrichter. Lt. Daniel Hopp wurde das Ziel der Kostendeckung erreicht.




Für uns Fans ein einmaliges Erlebnis und für die meisten Spieler auch. Und dann hat noch das Ergebnis gestimmt. Aber die ersten sechs punkten fast im Gleichschritt und können eigentlich schon fürs VF planen. Der Abstand zum 7., der in die PrePO muss, ist schon recht groß.




Morgen wirds interessant: 1 gegen 2, 3 gegen 5 und 4 gegen 6.




Um was es geht? 3 Punkte. Ist ein reguläres Vorrundenspiel.




Gesendet von meinem DARKSIDE mit Tapatalk
 

French-FCK-Fan

Moderator
Mitarbeiter
RE: DEL Eishockey

Mit diesem Hauptrunden-Ranking geht es in die (Pre-)Playoffs

1. EHC München
2. Adler Mannheim
3. Nürnberg Ice Tigers
4. Kölner Haie
5. Wolfsburg
6. Augsburg
7. Ingolstadt
8. Berlin
9. Straubing
10. Bremerhaven

Pre-Playoffs (Best-of-three)
Ingolstadt - Bremerhaven 0:2 (1:4; 5:6)
Berlin-Straubing 2:0 (3:1;3:2)

Erste Überraschung: der Überraschungs-10. und Liganeuling Bremerhaven schickt den Meister von 2014 in den Urlaub.

In der 104. Minuten erzielen die Eisbären das 3:2 und knipsen kurz vor Mitternacht am Pulverturm für diese Saison die Lichter aus.

Hier das Ranking der Viertelfinalisten:

1. EHC München
2. Adler Mannheim
3. Nürnberg Ice Tigers
4. Kölner Haie
5. Wolfsburg
6. Augsburg
8. Berlin
10. Bremerhaven

Daraus ergeben sich folgende Viertelfinals (Best-of-seven)
EHC München - Bremerhaven
Adler Mannheim - Berlin
Nürnberg Ice Tigers - Augsburg
Kölner Haie - Wolfsburg
Termine: 7./8.3., 10.3., 12.3., 14./15.3., 17.3., 19., 21./22.3.
 

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
RE: DEL Eishockey (aktuell: Playoff-Viertelfinals 2017)

die haie müssen gegen wob in die verlängerung. 1:1 nach der regulären spielzeit.
[hr]
jawoll, siegtreffer in unterzahl!

die adler sind auch in der verlängerung, machten kurz vor schluss wohl noch den ausgleich zum 3:3.
 

French-FCK-Fan

Moderator
Mitarbeiter
RE: DEL Eishockey (aktuell: Playoff-Viertelfinals 2017)

Dr.BETZE hat gesagt.:
die haie müssen gegen wob in die verlängerung. 1:1 nach der regulären spielzeit.
[hr]
jawoll, siegtreffer in unterzahl!

die adler sind auch in der verlängerung, machten kurz vor schluss wohl noch den ausgleich zum 3:3.

War das geil. 3,5 Sek. vor Ende der Ausgleich und dann in der 20. Sekunde der Overtime der Siegtreffer. Adler gewinnen 4:3, Alle 4 Tore #22 Matthias Plachta.
[hr]
Hier das Ranking der Viertelfinalisten:

1. EHC München
2. Adler Mannheim
3. Nürnberg Ice Tigers
4. Kölner Haie
5. Wolfsburg
6. Augsburg
8. Berlin
10. Bremerhaven

Daraus ergeben sich folgende Viertelfinals (Best-of-seven)
EHC München - Bremerhaven 1:0 (4:1; -:-, -:-, -:smile:
Adler Mannheim - Berlin 1:0 (4:3; -:-, -:-, -:smile:
Nürnberg Ice Tigers - Augsburg 0:1 (1:4; -:-, -:-, -:smile:
Kölner Haie - Wolfsburg 1:0 (2:1; -:-, -:-, -:smile:
weitere Termine: 10.3., 12.3., 14./15.3., 17.3., 19., 21./22.3.
 

Paddy

Active Member
RE: DEL Eishockey (aktuell: Playoff-Viertelfinals 2017)

Gerade was lustiges bei der Eishockey-Übertragung vom Spiel Eisbären - Adler gesehen. Tobias Sippel hat gepostet und den Adlern alles gute gewünscht. Der Kommentator: "Ja, die besten Wünsche auch von Tobias Sippel, einem ehemaligen Fußballer."
 

French-FCK-Fan

Moderator
Mitarbeiter
RE: DEL Eishockey (aktuell: Playoff-Viertelfinals 2017)

Hier das Ranking der Viertelfinalisten:

1. EHC München
2. Adler Mannheim
3. Nürnberg Ice Tigers
4. Kölner Haie
5. Wolfsburg
6. Augsburg
8. Berlin
10. Bremerhaven

Daraus ergeben sich folgende Viertelfinals (Best-of-seven)
EHC München - Bremerhaven 2:0 (4:1; 3:0, -:-, -:smile:
Adler Mannheim - Berlin 1:1 (4:3; 3:6, -:-, -:-, -:smile:
Nürnberg Ice Tigers - Augsburg 1:1 (1:4; 3:1, -:-, -:-, -:smile:
Kölner Haie - Wolfsburg 1:1 (2:1; 1:3, -:-, -:-, -:smile:
weitere Termine: 12.3., 14./15.3., 17.3., 19., 21./22.3.

Nürnberg macht die Heimpleite mit einem Auswärtssieg wieder wett.
Der Meister gewinnt in Bremerhaven und geht 2:0 in Führung.
Alle anderen Serien 1:1; hier wird es also mindestens ein Spiel 5 geben.
 

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
RE: DEL Eishockey (aktuell: Playoff-Viertelfinals 2017)

glaub köln gegen wob geht über die ganzen sieben spiele, das wird ziemlich eng.
 

French-FCK-Fan

Moderator
Mitarbeiter
RE: DEL Eishockey (aktuell: Playoff-Viertelfinals 2017)

Was war mit den Haien los? Komme gerade heim und sehe das Ergebnis.

Titelverteidiger und Hauptrundenprimus EHC München dürfte durch sein.

Hier das Ranking der Viertelfinalisten:

1. EHC München
2. Adler Mannheim
3. Nürnberg Ice Tigers
4. Kölner Haie
5. Wolfsburg
6. Augsburg
8. Berlin
10. Bremerhaven

Daraus ergeben sich folgende Viertelfinals (Best-of-seven)
EHC München - Bremerhaven 3:0 (4:1; 3:0, 3:2, -:smile:
Adler Mannheim - Berlin 2:1 (4:3; 3:6, 3:2, -:-, -:smile:
Nürnberg Ice Tigers - Augsburg 2:1 (1:4; 3:1, 5:3, -:-, -:smile:
Kölner Haie - Wolfsburg 1:2 (2:1; 1:3, 0:4, -:-, -:smile:
weitere Termine: 14./15.3., 17.3., 19.*, 21./22.3.*
* falls erforderlich
 

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
RE: DEL Eishockey (aktuell: Playoff-Viertelfinals 2017)

French-FCK-Fan hat gesagt.:
Was war mit den Haien los? Komme gerade heim und sehe das Ergebnis.
habs auch nicht sehen können. scheinen gerade jetzt, wo es drauf ankommt, einzubrechen. hoffe mal, sie berappeln sich nochmal.
 

French-FCK-Fan

Moderator
Mitarbeiter
RE: DEL Eishockey (aktuell: Playoff-Viertelfinals 2017)

Das Duell zwischen den Ice Tigers und den Panthern geht mindestens über 6 Partien.
Die anderen 4. Spiele finden morgen statt.
Der Münchner EHC kann morgen als erstes Team den Halbfinaleinzug klar machen.

Der Meister qualifiziert sich mit 4:0-Siegen als erster fürs Halbfinale.
Die Adler kassieren in Berlin eine 1:6-Klatsche und müssen somit auch mindestens in Spiel 6.
Die Haie müssten 3 Partien am Stück gewinnen um dem drohenden Saisonende noch zu entgehen.

Auch nach Spiel 5 sind noch 3 Serien offen. Adler, Panther und Grizzlys können am Sonntag ins Halbfinale einziehen ... oder müssen am Di./Mi. zum Showdown in Spiel 7.

Berlin (zuhause) und Nürnberg und Köln (jeweils auswärts) glichen in Partie 6 aus und erzwangen den Showdown in Spiel 7.
Berlin lag nach dem ersten Drittel bereits 3:0 in Front. Die Adler kamen noch zum Ausgleich. Das entscheidende 4:3 für Berlin fiel erst in der 101. Minute. Dies war das siebtlängste Spiel der DEL-Geschichte.

Berlin wirft mit dem zweiten Over-Time-Sieg in Folge den Hauptrunden-Zweiten aus dem Wettbewerb. Mit den Kölner Haien scheitert ein zweiter Viertelfinalist am schlechter platzierten Gegner.

Hier das Ranking der Viertelfinalisten:

1. EHC München
2. Adler Mannheim
3. Nürnberg Ice Tigers
4. Kölner Haie
5. Wolfsburg
6. Augsburg
8. Berlin
10. Bremerhaven

Daraus ergeben sich folgende Viertelfinals (Best-of-seven)
EHC München - Bremerhaven 4:0 (4:1; 3:0; 3:2; 8:2)
Adler Mannheim - Berlin 3:4 (4:3; 3:6; 3:2; 1:6; 3:1; 3:4; 0:1)
Nürnberg Ice Tigers - Augsburg 4:3 (1:4; 3:1; 5:3; 0:4; 1:5; 3:0; 5:3)
Kölner Haie - Wolfsburg 3:4 (2:1; 1:3, 0:4, 1:5, 3:1; 1:0; 0:1)
weitere Termine: 21./22.3.*
* falls erforderlich
 

French-FCK-Fan

Moderator
Mitarbeiter
RE: DEL Eishockey (aktuell: Playoff-Viertelfinals 2017)

Hier das Ranking der Halbfinalisten:

1. EHC München
3. Nürnberg Ice Tigers
5. Wolfsburg
8. Berlin

Daraus ergeben sich folgende Halbfinals (Best-of-seven)

EHC München - Berlin 4:1 (2:3; 2:1; 5:1; 3:1; 2:1)
Nürnberg - Wolfsburg 2:4 (5:1; 3:5; 3:4; 3:4; 4:1; 0:3)

Die Eisbären werden zu den Over-Time-Königen und zum Favoriten-Schreck. Nach 2 Over-Time-Siegen in Folge gegen den Hauptrunden-Zweiten Adler Mannheim, setzen die Eisbären ihre Siegesserie mit einem Over-Time-Sieg beim Hauptrunden-Ersten und amtierenden Deutschen Meister EHC München fort.

Der Titelverteidiger auf München kann am Sonntag vorzeitig ins Finale einziehen. Auch Wolfsburg steht vor dem Finaleinzug.

Titelverteidiger München steht als erster Finalist fest. RB auf dem Weg zum Serienmeister :Vomit: Nürnberg Ice Tigers erzwingen Spiel 6 gegen Wolfsburg.

Wolfsburg setzt sich gegen Nürnberg durch und steht als Hauptrundenfünfter im Finale.
 

French-FCK-Fan

Moderator
Mitarbeiter
RE: DEL Eishockey (aktuell: Finale EHC München - Wolfsburg)

Hier das Ranking der Finalisten:

1. EHC München
5. Wolfsburg

Somit startet der Eishockey-Club München mit Heimrecht und als klarer Favorit in die finale Best-of-7-Serie.

EHC München - Wolfsburg 4:1 (3:2; 3:2; 1:2; 7:2; 4:0)

Nach der knappen Heimniederlage am Gründonnerstag siegt München am Karsamstag mit 7:2 in Wolfsburg.
Jetzt braucht der Titelverteidiger noch einen Sieg aus maximal 3 weiteren Begegnungen. Den ersten Matchball hat München am Ostermontag in Wolfsburg.
 

French-FCK-Fan

Moderator
Mitarbeiter
RE: DEL Eishockey (aktuell: Finale EHC München - Wolfsburg)

Der Eishockey-Club München verteidigt seinen Titel und wird zum zweiten Mal Meister.

[sing] Nach dem R**B*** saufen, lässt sich München kaufen, schönes neue Logo, EHC [\sing]
 

strowbowse

Well-Known Member
French-FCK-Fan hat gesagt.:
Der Eishockey-Club München verteidigt seinen Titel und wird zum zweiten Mal Meister.

[sing] Nach dem R**B*** saufen, lässt sich München kaufen, schönes neue Logo, EHC [\sing]

Jetzt muss man aber fairerweise sagen, dass es den EHC ohne RB gar nicht mehr gäbe- sie haben ja lange nach Sponsoren etc gesucht und nix gefunden. Und ich kann auch gut nachvollziehen, dass München nicht wieder die Bundesliga nach Hamburg oder sonstwo verlieren wollte.

Interessanter finde ich, dass Hoeness und RB gemeinsam eine Arena bauen wollen... Der gute Uli arrangiert sich mit jedem, solange er einen Vorteil daraus zieht.
 

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
für den KEC läufts im moment ähnlich "gut" wie für den FCK.
heute zeigte sich wieder die heimschwäche bei der 0:1 derbyniederlage gegen die DEG.
 

stiller

Moderator
Mitarbeiter
Hat jemand Lust auf das DEL Wintergame am Samstag in Köln (Rheinenergie-Stadion)? Hab noch ein zweites Stehplatz-Ticket für 16 Euro übrig.
 

stiller

Moderator
Mitarbeiter
War jetzt auch nicht so das beste Spiel. Die Atmosphäre war ein bisschen zwiegespalten. Schon cool auf der einen Seite im großen Stadion vor ner riesigen Kulisse. Auf der anderen Seite war man relativ weit weg vom Feld, es war eher ruhig und der Vorsänger der Haie der größte Heiopei (also in dem Fall Haiopei) der Welt.

Hier ein Bild aus dem Stehplatzblock vom Anstoß zum zweiten Drittel:
 

Anhänge

Dr.BETZE

Moderator
Mitarbeiter
Hab den anfang leider verpasst, muss die woche mal schaun, ob man das bei der telekom nochmal ansehn kann.
Stimmung kam wirklich nicht rüber, dafür ist die halle dann doch besser.

Insgesamt aber mal was anderes und ne schöne veranstaltung, mit konfetti auf dem eis.

Hast du den puck einigermassen sehen können?
 

stiller

Moderator
Mitarbeiter
Geht so, er war schon sehr klein, aber durch die gute Ausleuchtung war's schon okay. Hatte auch relativ Glück, dass ich nen Platz oben im Stehblock gefunden habe. Hab in der ersten Drittelpause Hütte und REWE getroffen, die saßen weiter unten hinter den Wechselbänken und konnten eher nur die Tore sehen.

Ich kam aber auch erst zum Spiel direkt, hab mir das Rahmenprogramm mit Gladiatorenkämpfen, Legendenspiel und Brings-Auftritt geschenkt, dafür war das Wetter einfach zu usselig.
 

Oben