Christian Kühlwetter (wechselt nach Heidenheim)

diablo

Administrator
Teammitglied
Christian Kühlwetter

Geboren: 21.04.1996 in Bonn
Nationalität: Deutsch
Größe: 1,80 m
Gewicht: 75 kg
Beim FCK seit: Juli 2016
Vertrag bis: 30. Juni 2019 mit anschließender Option
Vorherige Vereine: 1. FC Köln, RW Lessenich

Profile:
http://fck.de/de/spieler/u23/christian-kuehlwetter/
https://www.transfermarkt.de/christian-kuhlwetter/profil/spieler/184204

christian_kuehlwetter.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
der "kühli"
beim spiel am samstag stand so ein fanboy am zaun und hat seinen kühlie ein paar mal angefeuert.
 

Pfobbel

Well-Known Member
Weiß jemand wie sich die Option in seinem Vertrag gestaltet? Würde mich jetzt nicht wundern, wenn in bald einige Zweitligisten auf dem Zettel hätten.
 

Klingenstädter

Moderator
Wie ich das lese, verlängert sich durch sie der Vertrag um Zeit X und wird in einen Profivertrag umgewandelt. Ich hoffe, da kommt vorher eine reguläre Vertragsverlängerung um drei bis vier Jahre zustande.
 

fck_lunae

Well-Known Member
Es hieß ja, dass man es gerne vorm Weihnachtsfest dingfest machen möchte, aber einen Tag nach der Vorstellung des neuen Trainers ist das schon auch nochmal eine Ansage, find ich!
 

playerred

Well-Known Member
Nichts anderes hatte ich schon im Januar geschrieben, die Graupen gehen weil kein Vertrag,
die Jungen gehen wegen Ablöse, also wieder kompletter Neuaufbau
 

vega

Well-Known Member
Wobei es meiner Meinung nach bei Kühlwetter noch nicht für höhere Klassen reicht.

Klar, seine Statistiken lesen sich ganz ordentlich, aber da ist auch noch viel Leerlauf dabei.

Sickinger bspw. würde es mit Sicherheit packen, aber bei Kühlwetter wäre der Rat, ein weiteres Jahr dritte Liga dranzuhängen, sicherlich angebracht.
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Wobei es meiner Meinung nach bei Kühlwetter noch nicht für höhere Klassen reicht.

Klar, seine Statistiken lesen sich ganz ordentlich, aber da ist auch noch viel Leerlauf dabei.

Sickinger bspw. würde es mit Sicherheit packen, aber bei Kühlwetter wäre der Rat, ein weiteres Jahr dritte Liga dranzuhängen, sicherlich angebracht.

Wenn der Junge gefüttert werden würde, würde er auch knipsen. Sehe ich übrigens auch bei Thiele so.
Den Rat würd ich unterschreiben.
 

Shelter

Well-Known Member
Wobei es meiner Meinung nach bei Kühlwetter noch nicht für höhere Klassen reicht.

Klar, seine Statistiken lesen sich ganz ordentlich, aber da ist auch noch viel Leerlauf dabei.

Sickinger bspw. würde es mit Sicherheit packen, aber bei Kühlwetter wäre der Rat, ein weiteres Jahr dritte Liga dranzuhängen, sicherlich angebracht.

Würde ich an seiner Stelle wohl genauso handhaben aber ich glaube kaum dass das Verständnis siegt o. Realismus einsetzt wenn der Spieler a) abwanderungswillig ist und b) ein Verein auf ihn zukommt der eine Klasse höher spielt. Kühlewetter gehört mit seinen 23 Jahren m.M.n. auch schon nicht mehr zu den "Rookies", ich weiß nicht ob sich für ihn noch so viele Chancen ergeben werden um sich für höhere Aufgaben zu empfehlen bzw. nochmal eine ähnlich gute Runde zu spielen, gerade auch vor dem Hintergrund dass wir bisher so gut wie keine Planungssicherheit haben was den Kader für das nächste Jahr anbelangt. Natürlich hoffe ich aber auch dass er sich nicht zu einem Wechsel entschließt.
 

Oben