Chris Löwe

Roland Sandberg

Active Member
Für einen mittelmäßigen zweitligisten wie es der FCK im Moment ist,war er vieleicht noch etwas über dem Niveau




Trotzdem weine ich ihm keine Träne nach,warum der hier von einigen so gehypt wird,verstehe wer will
 

Viktor

Active Member
vor 2 Stunden schrieb Roland Sandberg:




Für einen mittelmäßigen zweitligisten wie es der FCK im Moment ist,war er vieleicht noch etwas über dem Niveau




Trotzdem weine ich ihm keine Träne nach,warum der hier von einigen so gehypt wird,verstehe wer will

Nächste Saison wirst du es vielleicht verstehen...
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
es gibt sicher bessere als ihn aber auch viele schlechtere. roland schwebt noch immer in erstligasphären. wir spielen aber in liga zwei und da kann man solche löwe´s eigentlich ganz gut gebrauchen, für (viel) mehr reichts aber auch aus meiner sicht nicht bei ihm.
 

König Otto

Well-Known Member
Ich erinnere an Linksverteidiger wie Jessen als Stammspieler, daher empfinde ich Löwes Abgang als großen Verlust für die Mannschaft. 




Wer Löwe nicht als absoluten Leistungsträger in den letzten Jahren gesehen hat, dem ist einfach nicht mehr zu helfen und wird nächste Saison sehen was wie verloren haben.




Wünsche Chris daher nur das Beste in England, sicher eine ganz neue und interessante Erfahrung, die auch finanziell sicher sehr reizvoll war.
 

Roland Sandberg

Active Member
Jessen kam aus Dänemark und war einer von vielen Fehleinkäufen von Kuntz




Löwe kam aus Dortmund,wo er keine Chance sah,wegen zu vielen guten Spielern




ER war in Lautern nie einer der voran ging und die Ärmel hochkrempelte wenns nicht so gut gelaufen ist




Glaubt mir nur,wenn er Angebote aus der ersten Liga gehabt hätte,wäre er nie nach England gewechselt




 




 
 

auge clausthaler

Active Member
vor 16 Minuten schrieb König Otto:




Wer Löwe nicht als absoluten Leistungsträger in den letzten Jahren gesehen hat, dem ist einfach nicht mehr zu helfen und wird nächste Saison sehen was wie verloren haben.

Der letzte ABSOLUTE Leistungsträger war Sippel. Löwe war immerhin ein relativer...
 

König Otto

Well-Known Member
vor 12 Minuten schrieb Roland Sandberg:




Jessen kam aus Dänemark und war einer von vielen Fehleinkäufen von Kuntz




Löwe kam aus Dortmund,wo er keine Chance sah,wegen zu vielen guten Spielern




ER war in Lautern nie einer der voran ging und die Ärmel hochkrempelte wenns nicht so gut gelaufen ist




Glaubt mir nur,wenn er Angebote aus der ersten Liga gehabt hätte,wäre er nie nach England gewechselt




 




 

 




Und selbst wenn er zu schlecht für die 1.Liga ist, da sche** ich drauf. Wir spielen in der 2.Liga, und haben noch nicht einmal zu 100% die Klasse gehalten, und vor 10 Tagen hatten hier 80% Bammel, dass wir doch noch den Fahrstuhl nach unten erreichen.




Derzeit brauchen wir Spieler, die die höchste Klasse in der 2.Liga verkörpern, davon haben wir im Moment nur Löwe, Halfar, vielleicht Zimmer und in Zukunft vllt. Bödvarsson.




Wir haben zuviele Spieler wie Müller, Vucur oder Pritsche, die einfach nur biederstes 2.Liga-Niveau verkörpern.




Aber von mir aus, seid gehässig, dass er es nicht die 1.Liga geschafft hat, aber es kommt selten was besseres nach, v.a. beim FCK.
 

Heribert

Active Member
Löwe steht mit Hudersfield Town im Finale um den letzten Aufstiegsplatz in die Premier League.
Das Spiel findet am 29.05.2017 gegen FC Reading im Wembley Stadion statt.
Das freut mich sehr, vielleicht schafft er es ja.
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Wie war das? Warum geht der zum 12. der zweiten englischen Liga? :smiley:
Nächste Saison: Löwe grätscht Ibrahimovic an der Seitenlinie ab. Der hebt die Arme und reklamiert und Löwe schreit 'Was is dann du Lutscher?' :smiley: :sunglasses:
 

Heribert

Active Member
Herzlichen Glückwunsch! Das hätte sich Löwe wohl selbst kaum erträumt.
Das freut mich ganz besonders.
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Aus dem Mittelfeld der zweiten Liga an die Spitze der Premier League. Sowas können halt nur richtige Ex-Lautrer! :sunglasses:
Wer war das alles nochmal, die gefragt haben "Was will der da?"? :sunglasses:
 

Jonny

Well-Known Member
"Glauben Sie ehrlich, dass einer von denen in der DFL sich eine einzige Sekunde Gedanken macht, was bei uns in den Köpfen vorgeht? Das ist denen alles scheißegal! Wir sind am Ende die, die den Preis bezahlen für den ganzen Scheiß. Diese Leute sitzen in ihren 5000 Euro teuren Bürostühlen und entscheiden über unsere Köpfe hinweg."

https://www.kicker.de/777849/artike...ssegal_loewe_attackiert_unter_traenen_die_dfl

Hier das Video:

Bester Mann! Endlich mal jemand, der seine Meinung sagt.
 

Eschder Laudrer

Well-Known Member
Hat er voll recht. Wenn du auf nem Abstiegsplatz stehst und gezwungen bist jedes Spiel zu liefern, dann ist das klare Wettbewerbsverzerrung. Wenn du alle drei Tage spielen musst während die Konkurrenz gemütlich regulären Spielbetrieb hat.
Mal gespannt ob der Löwe nächste Saison wieder uffm Betze spielt.
Dresden, wohl noch Karlsruhe. Dazu bleiben die Barackler drin und die Saarlänner kommen dazu. Wird ne gemütliche Assi-Liga nächste Saison.
 

Oben