Boris Schommers (aktuell: freigestellt)

Fritz

Active Member
Ein paar Spiele hat er aber auch gewonnen mit der nicht vorhandenen Idee. Unter anderem gegen Nürnberg und den Drittligameister. Es hat nicht so funktioniert, wie man es erhoffte. Aber despektierliches Nachtreten und ihm keine Idee zu unterstellen: diese Aussagen möchte ich nicht teilen.
 

Lenfer

Well-Known Member
Wie schon mal geschrieben: defensiv war das ja wirklich weitgehend überzeugend! Nur hat Schommers es auch nach einer vollen Sommer-Vorbereitung absolut nicht geschafft, die Offensive richtig in Gang zu bekommen. Selbst wenn man ihm da noch zugute hält, daß wichtige Spieler ausfielen, nicht fit waren oder erst spät zum Team stießen, durfte man wohl etwas mehr erwarten.
 

Lenfer

Well-Known Member
Ja, das müsste man ihn mal fragen! Wobei ich mich dunkel erinnere, daß sowas sogar mal in irgendeiner PK angesprochen wurde und dann kamen eben die üblichen Floskeln: "Es liegt nicht am System...", "kommt drauf an wie man es interpretiert"... blabla.
 

curthi

Well-Known Member
Er meinte immer, dass sie so flexibler sind. Es hat aber jeder gesehen, dass sie mit der Flexibilität überfordert waren :smile:
 

Ramser Wildsau

Well-Known Member
Frag mich warum er vom funktionierenden 442 nach der Winterpause völlig unnötig auf 433 umgestellt hat und wie ein sturer Esel daran festgehalten hat.
Unser Sportdirektor rennt zu allen Trainer-Kandidaten hin, die erzählen ihm von ihrem tollen System an dem sie jahrelang gefeilt haben. Da das System das Ziel hat Spiele zu gewinnen ist der SD sofort Feuer und Flamme! Dann holt man die Trainer hierher unter der Prämisse dass sie garantiert neue Spieler für ihr System bekommen. Passt wunderbar denn bei uns ist immer Mordsfluktuation. Im Endeffekt kann das Spielermaterial das anscheinend alternativlose System nur ungenügend umsetzen, und sei es nur auf 1-2 Schlüsselpositionen. Heraus kommt stattdessen ein großes Durcheinander, die Spieler merken dass sie etwas falsch machen und das System deshalb nicht läuft. Und von außen konnte das nur selten durch Drehen an den wichtigen Stellschrauben kompensiert werden.Ich würd mir wünschen dass mal ein Trainer kommt der schaut was man mit diesen Spielern eigentlich anfangen kann und das spielen lässt... Klar ist das einige Erwartungen hier im Forum wohl nicht erfüllt werden ("ohne Thiele, Pick und Kühlwetter sind wir sogar besser", '"Neuzugänge sind alle absolute Verstärkungen" usw.). Und wenn es dumm läuft rutscht man wieder so weit runter wie in der letzten Saison.
 

playerred

Well-Known Member
Son Quatsch, hat nix it dem Trainer zu tun,
Pourie macht es an seinen Mitspielern fest,
der sollte mal in der Kabine dem ein oder anderen den Kopf zurecht rücken.
Bekommen wir den Handelfer finden die Zebras nicht mehr statt.
 

Fritz

Active Member
Macht Vermeij die 100 prozentige frei im Strafraum... es ist wie es ist, aber wiedeholt Hanslik auf rechts verschenkt und keinen offensiven Zugriff leider. Dazu ein krasser Individueller Fehler.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
Son Quatsch, hat nix it dem Trainer zu tun,
Pourie macht es an seinen Mitspielern fest,
der sollte mal in der Kabine dem ein oder anderen den Kopf zurecht rücken.
Bekommen wir den Handelfer finden die Zebras nicht mehr statt.
du schiesst noch nicht gegen den trainer?
wundert mich etwas.

wird nicht mehr lange dauern, dann dreht sich das ganze, dann wirst unter anderem du schreiben, dass saibene die köpfe zurechtrücken (was ja faktisch seine aufgabe ist und nicht die pourie's) oder besser gleich weg muss!

wie immer halt...
 

ooolaff

Active Member
Ja, ist nicht immer leicht, mit den "Wunschspielern" des Vorgängers unterwegs sein zu müssen. Hätte man Schommers schon früher entlassen, dann wäre Thiele noch da und man hätte Hanslik nicht leihen müssen. Ist aber alles Geschichte. Nach Vorne muss der Blick gehen
Vergessen Sie auch Jonjic nicht

Don't forget Jonjic, too
 

mentalthing

Well-Known Member
Manchmal denke ich,hier sind einige näher am Training dran und an den internen Sachen als der Trainer und Verantwortliche selbst.....

traurig aber wahr
 

Fritz

Active Member
Die ak
Nach Vorne muss der Blick gehen
schreibst du im Schommersthread :grinning:

Thiele? Jonjic? Echt? Die hätten uns weitergebracht? Puh....

Lasst doch den Thread ruhen, BS ist weg und kommt nicht wieder. Im Saibene-Thread kann man die aktuelle Situation besser diskutieren. Und dann, wenn die Zeit gekommen ist (bald, wie immer beim FCK! seinen Rauswurf fordern. Wer die beiden letzten Spiele wirklich gesehen hat, weiß glaub ich, was die Stunde sportlich momentan geschlagen hat.
 

Oben