Android

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
Frage in die Runde:
Hab meinem Sohn (6 Jahre) mein altes HTC (ohne Smartkarte) zum spielen überlassen. Derzeit sind noch keine Spiele drauf.

Könnt ihr mir altersgerechte Spiele (wenn es geht Freeware) empfehlen?
ganz ehrlich?

setz das kind auf dem spielplatz in dreck und matsch. da hat es in dem alter mehr davon, als von so einem dämlichen smartphone. damit wird es in seinem leben noch genug zeit verbringen. leider!
 

ktown

Well-Known Member
ganz ehrlich?
setz das kind auf dem spielplatz in dreck und matsch. da hat es in dem alter mehr davon, als von so einem dämlichen smartphone. damit wird es in seinem leben noch genug zeit verbringen. leider!
Geb ich dir vollkommen Recht und macht er auch 3/4 seiner freien Zeit. Nur ganz kann ich ihm diese Technik ja nicht verwehren und verteufeln will ich sie erst recht nicht. Nun steht bald eine 6 stündige Urlaubsfahrt an und ich will ihm da etwas als Zusatz anbieten.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
Nur ganz kann ich ihm diese Technik ja nicht verwehren und verteufeln will ich sie erst recht nicht.
absolut richtig, die kleinen irgendwann an die (vor allem für sie) neue technik heranzuführen. mit sechs jahren wäre das für mich aber noch das ein oder andere jahr zu früh aber das muss jeder für sich und vor allem für sein kind entscheiden.
 

playerred

Well-Known Member
wenn de aber siehst was manche schon drauf haben in dem Alter, dann ist das ein wenig zu kurz gedacht, unser Enkel konnte mit 2,5 Jahren das Smartphone einschalten und die Bilder aufrufen und sich ansehen, ebenso kann er im Tablet die entsprechenden Ordner öffnen, alles ohne lesen und schreiben, finde schon dass dies ein wichtiger Entwicklungsschritt ist, inzwischen daddelt er auch kleine Spiele am Tablet und weiß wo seine Kinderfilme zu sehn sind, er ist jetzt 3,5 Jahre, das ist für die wie für uns die Baukästen oder Gedankenspiele,und warum sollte man sowas nicht fördern du weißt nie wie groß die Anforderungen an diese Knirpse werden, solange es spielerisch bleibt hab ich da keine bedenken.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
heute ist wieder in den nachrichten, dass jungs zu viel vor der konsole/handy sitzen und spielen, mädchen häufig kurznachrichten verschicken.

gerade für die ganz kleinen sind doch bauklötze, spielzeugautos und anderes, greifbares spielzeug vor allem für die motorik wichtig. das kann kein smartphone, pc oder tv ersetzen. schau dir mal an, was die kinder von heute für purzelbäume praktizieren. früher hatteste ein oder zwei bewegungsallergiker in der klasse, die das nicht konnten. heute hab ich den eindruck, es ist umgekehrt. wenn du da nen purzelbaum kannst, biste schon der king in der klasse.

dann werden sie noch öfters krank, weil sie in der muffigen bude sitzen, anstatt bei wind und wetter zu kicken, radfahren oder auf den spielplatz zu gehen.



sorry für ot.
 

playerred

Well-Known Member
dann werden sie noch öfters krank, weil sie in der muffigen bude sitzen, anstatt bei wind und wetter zu kicken, radfahren oder auf den spielplatz zu gehen.



sorry für ot.

wird unserer net der ist viel draus bei jedem Wetter und macht mit Opa, Oma und Eltern all das was du aufgezählt hast, trotzdem muß man in an die neuen Techniken heran führen, ich finde es toll dass erdas alles schon so beherrscht, ich denke er wird in der Schule mit diesen Dingen keine Probleme haben, zumal unsere Hauptschule, Äh Gesamtschule jetzt mit Smartboards anstatt Tafeln ausgerüstet wurde. Bis er soweit ist werden die das alles elektronisch machen.



sorry f. ot aber ich wollte antworten
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
ich finde es toll dass erdas alles schon so beherrscht,
im gegensatz zu opa




ich finde dass man sie auch noch später an diese techniken heranführen kann. bei denen dauert dass ja auch nicht ewig, bis die das draufhaben, im gegensatz zu älteren menschen. warum sie also schon in so jungen jahren anfixen, die sucht danach kommt noch früh genug und dann bekommste die kaum noch weg von den dingern.
 

strowbowse

Well-Known Member
Naja, bin gespannt wie das bei mir wird. Bin vor 6 Wochen Papa geworden. Da die kleinen ja sehr viel imitieren, muss ich mich da eben auch ändern, sonst steh ich da ja auf verlorenem Posten.
 

redskin

Moderator
Teammitglied
Naja, bin gespannt wie das bei mir wird. Bin vor 6 Wochen Papa geworden. Da die kleinen ja sehr viel imitieren, muss ich mich da eben auch ändern, sonst steh ich da ja auf verlorenem Posten.

Oh! Dann mal noch "Herzlichen Glückwunsch!"



Genieß vor allen Dingen mal die Zeit, wenn sie noch so klein sind!
 

Klingenstädter

Moderator
Hab einen ersten sehr nervigen Bug an meinem Handy "entdeckt". Wenn es zu warm wird, entwickelt der Touchscreen ein Eigenleben.



Beispielsweise war ich die Tage über Tapatalk hier im Forum und habe die Rheinpfalz gelesen, bis das Antworten-Fenster aktiv wurde und eine Reihe zufälliger Zeichen "eingetippt" wurden. Nach dem Schließen der App wollte ich dann neustarten (hilft bislang immer), aber das Gerät wollte die ganze Zeit in die Einstellungen (Button unten links). Als mir das einmal bei Quizduell passierte, wurden alle Antworten im Kasten unten links "angeklickt", noch bevor ich die Fragen richtig lesen konnte.

Ich habe nicht genau darauf geachtet, aber ich glaube bei der wilden Texteingabe waren es auch nur Zeichen aus dem unteren linken Viertel...



Hatte schon einmal jemand so ein Problem? Wahrscheinlich komme ich um eine Reklamation beim Hersteller nicht herum, oder?



Ich gehe schwer von einem Hardwaredefekt aus, um einen Virus auszuschließen, habe ich auch schon nach Schadsoftware gesucht und dabei mehrere Scanner durchprobiert - alle ohne Befund.

(Als "seriösester" Scanner gefiel mir die App von Avast. Da sind ja teilweise Anwendungen im Playstore, bei denen ich mich frage, warum die das Label "Virenscanner" spazieren führen...)
 

diablo

Administrator
Teammitglied
Dass das Quizduell Android Handys teilweise zu sehr auslastet ist mir auch schon aufgefallen.



Ich wurde durch chip.de auf das App Clean Master aufmerksam und hab es mal getestet. Ist echt super!

Es meldet dir, sobald ein App das Handy überhitzt oder auslastet und du kannst das Problem beheben ohne die Apps abzuschießen.

Schau es dir mal an:



<a href="%7Boption%7D">http://beste-apps.chip.de/android/app/clean-master-android-app,com.cleanmaster.mguard/</a>



Auch die "Müll bereinigen" Option würde ich empfehlen. Bei mir wurden beim ersten Durchlauf 3 GB Mülldaten gelöscht.



Aber das wilde klicken hört sich für mich nach einem Touch-Screen Problem an.
 

playerred

Well-Known Member
Kann Cleanmaster auch empfehlen, habs auf meinem Tab, dann muß ichs auch mal auf meim Handy probieren, wenn der Cheffe zufrieden ist.
 

Jonny

Well-Known Member
Ich kenne Hitze-Entwicklung nur vom Samsung Galaxy SII. Dort passiert(e) das beim Laden wohl häufig. Allerdings kam es dann nicht zu den von dir geschilderten Fehlern.



Auf meinem FP habe ich keinerlei Probleme. Habe zwar Quizduell nicht drauf, aber ich denke zattoo oder andere kleine Spiele (Edge bspw) würden genauso Wärme produzieren.



Versuch es mal mit dem Service von FP. Die sind echt super nett und antworten auch relativ schnell (spätestens nach 36 Stunden hat man eine Antwort-Mail).
 

Klingenstädter

Moderator
Dass das Quizduell Android Handys teilweise zu sehr auslastet ist mir auch schon aufgefallen.


Ich wurde durch chip.de auf das App Clean Master aufmerksam und hab es mal getestet. Ist echt super!

Es meldet dir, sobald ein App das Handy überhitzt oder auslastet und du kannst das Problem beheben ohne die Apps abzuschießen.

Schau es dir mal an:



http://beste-apps.chip.de/android/app/clean-master-android-app,com.cleanmaster.mguard/http://beste-apps.chip.de/android/app/clean-master-android-app,com.cleanmaster.mguard/



Auch die "Müll bereinigen" Option würde ich empfehlen. Bei mir wurden beim ersten Durchlauf 3 GB Mülldaten gelöscht.



Aber das wilde klicken hört sich für mich nach einem Touch-Screen Problem an.


Kann Cleanmaster auch empfehlen, habs auf meinem Tab, dann muß ichs auch mal auf meim Handy probieren, wenn der Cheffe zufrieden ist.

Danke für die Hinweise und Meinungen! Ich schaue mir das mal an.

In der Übersicht "aktive Apps" sind bei mir ca. die Hälfte des RAM's belegt (~450 belegt, ~510 frei). Habe nur wenig Ahnung, welche der Aktivitäten wirklich nötig sind - vermutlich wenige...

Daher wäre eine entsprechende App vermutlich so oder so hilfreich.




Ich kenne Hitze-Entwicklung nur vom Samsung Galaxy SII. Dort passiert(e) das beim Laden wohl häufig. Allerdings kam es dann nicht zu den von dir geschilderten Fehlern.


Auf meinem FP habe ich keinerlei Probleme. Habe zwar Quizduell nicht drauf, aber ich denke zattoo oder andere kleine Spiele (Edge bspw) würden genauso Wärme produzieren.



Versuch es mal mit dem Service von FP. Die sind echt super nett und antworten auch relativ schnell (spätestens nach 36 Stunden hat man eine Antwort-Mail).

Habe sie schon angeschrieben. Werde berichten, wie es weitergeht.
 

Klingenstädter

Moderator
Also, ich konnte einige Apps löschen (Google Suche, Google+, usw.) und auch Datenmüll entfernen und hab etwas über 600mb entfernt. RAM-Boost von 23% unf Senkung der Temperatur um 3°.



Mal sehen, ob sich das bemerkbar macht.



Hat jemand diese dort beworbene App zum SMS-Schutz installiert?
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
seine nachrichten und bilder und anderen krempel kann man aber noch mal einem "muster" schützen. glaube aber das meinst du nicht, Klinge?
 

Klingenstädter

Moderator
So wollts auch auf mein Handy machen geht nicht, kommt Parsingfehler, hat das schon jemand gehabt.
Ne, bin aber auch Android-Neuling.


seine nachrichten und bilder und anderen krempel kann man aber noch mal einem "muster" schützen. glaube aber das meinst du nicht, Klinge?
Nein, in der Clean Master App heißt es, dass eine Sicherheitslücke bei den SMS vorläge. Es könnten wohl irgendwelche Schädlinge in SMS in den Eingang kopiert werden. Oder so ähnlich. Dagegen hilft dann eine andere App des gleichen Herstellers (CM Security).



Wäre ich ein gemeiner Fiesling mit entsprechenden Fähigkeiten, würde ich meine Viren und Trojaner definitiv in eine eigene "Sicherheits-App" packen...




Mich beruhigen bei Clean Master aber die hohen Download-Zahlen.
 

UCM

Member
hat jemand von euch erfahrungen mit dem umstieg von ios auf android? im netz liest man da ja viel widersprüchliches. würde nämlich ungern meine kontakte und kalender neu einpflegen.

hat wer nen invite für das one plus one übrig?
 

fck_lunae

Well-Known Member
hat jemand von euch erfahrungen mit dem umstieg von ios auf android? im netz liest man da ja viel widersprüchliches. würde nämlich ungern meine kontakte und kalender neu einpflegen.
hat wer nen invite für das one plus one übrig?

Ja - der Klinge.


Ich würds nicht tun wollen.
 

ROT-WEISS-ROT

Active Member
Handy Samsung galaxy S I9000, unter Firmwareversion steht 2.2.1, Kernel-version 2.6.32.9.
Das wird's sein. Das ist Api Version 8 oder 9. Vermutlich liegt die Min Target von Clean Master.



Ich verstehe nur nicht warum Android dann keine vernünftige Fehlermeldungen ausgeben kann. Das ist sogar bei 4.4 noch so
 

ROT-WEISS-ROT

Active Member
Ja - der Klinge.

Ich würds nicht tun wollen.
Ich bin ja auch umgestiegen, immer iOS wird langweilig.



Und es gibt sehr vieles, was unter Android viel besser ist. Vor allem, da Apps mehr dürfen und vernünftig im Hintergrund funktionieren. Z. B. Yatse und die Steuerung von XBMC auf dem Raspi. Das ist einfach großartig.



Oder ein 3rd Party Wecker. Ein mal gestellt und der funktioniert noch in 100 Jahren.



Aber es gibt auch ganz viel was an Android nervig ist. Trotzdem lässt mich das iPhone 6 noch völlig kalt und ich bin aktuell ganz froh mit Android.
 

Oben