[27. Spieltag 16/17] VFL Bochum - 1. FC Kaiserslautern

Wie geht's aus?

  • Sieg VFL Bochum

    Stimmen: 2 25,0%
  • Remis

    Stimmen: 2 25,0%
  • Sieg 1. FCK

    Stimmen: 4 50,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    8
  • Umfrage geschlossen .

Shelter

Well-Known Member
Da diese Woche, zumindest fußballerisch gesehen, eine englische ist bin ich an der Stelle einfach mal so frei und eröffne den Spieltagsthread zum kommenden Auswärtsspiel in Bochum.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Anstoß: Mi, 05.04.2017, 17:30 Uhr
Stadion: Vonovia Ruhrstadion, Bochum

Statistiken:

VFL Bochum: 32 Pkt, Tabellenplatz 11, (7S /11U / 8N)
Torverhältnis: 33:38
Heimbilanz: 5S / 6U / 1N
Formtabelle (letzte 5 Spiele): 6 Pkt, (1S /3U / 1N)

1. FC Kaiserslautern: 28 Pkt, Tabellenplatz 14, (6S /10 U /10N)
Torverhältnis: 20:26
Auswärtsbilanz: 1S /5U /7N
Formtabelle (letzte 5 Spiele): 2 Pkt, (0S /2U / 3N)

Hinspielergebnis: 3:0

Ausfälle VFL Bochum: Bandowiski (Aufbautraining), Celozzi (Aufbautraining), Fabian (Aufbautraining), Perthel (Knochenödem am Schienbein), Eisfeld (Aufbautraining), Stöger (Reha nach Kreuzbandriss)

Ausfälle 1. FC Kaiserslautern: Mujdza (Aufbautraining nac Knorpelschaden im Knie), Jacob (Knieprobleme), Przybylko (Fußverletzung),
Einsatz fraglich: Aliji (Pferdekuss), Ziegler (musk. Probleme)

So könnten sie spielen:

VFL Bochum: Riemann, Dawidowicz, Hoogland, Bastian, Gyamerah, Losilla, Wydra, Stiepermann, Wurtz, Quaschner, Mlapa

1. FC Kaiserlautern: Pollersbeck, Vucur, Ewerthon, Heubach, Mwene, R. Koch, Gaus, Moritz, Halfar, Kerk, Zoua

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aufkeimende Hoffnung im Pott oder ein weiterer Tiefschlag gegen sportlich und moralisch angeknackste Lautrer, was erwartet ihr?
 

raiden

Well-Known Member
Zurückblickend auf das Braunschweig-Spiel waren wir nicht mutig genug aufgestelllt, um mehr als die Druckphase in der zweiten Halbzeit zu schaffen. Kämpferisch war es wünschenswert, aber total enttäuschend in der gegnerischen Hälfte. Ich befürworte eine Dreierkette (nicht per se, aber für unser Personal ist es passend), aber eben keinen 6er mehr davor, der nur ans Verteidigen denkt. Dazu fällt auf, dass Vucur mit seiner mangelnden Beweglichkeit innen besser aufgehoben wäre als auf der rechten Innenverteidigerposition. Warum also nicht Koch auf Vucurs Position stellen und im Mittelfeld ein bisschen mehr Präzision in den Zuspielen einfordern? Beispielsweise so:
________________Pollersbeck_________________
_____Koch_______Ewerthon_______Heubach____
Mwene____Moritz__________Halfar________Gaus
_______Kerk_____________________Stieber_____
_________________Zoua______________________
Meinetwegen darf auch Osawe statt Zoua anfangen. Er bekommt in letzter Zeit zu wenig Spielzeit. Auf der anderen Seite verstehe ich nicht, wieso Görtler die erste Option gegen Braunschweig war. Klar, läuferisch und kämpferisch vorbildlich, aber technisch schwächer als Stieber, langsamer als Osawe oder Dittgen und torungefährlicher als Glatzel. Und das alles jeweils deutlich. 
Für morgen wünsche ich mir etwas mehr Mut. Bochum hat in den letzten vier Spielen nicht mehr gewonnen und stehen vier Punkte vor uns. Wenn die englische Woche keine Katastrophe werden soll, muss morgen gepunktet werden.
 

vega

Well-Known Member
Ich würde auf jeden Fall Glatzel bringen. Scheiß egal, wieso und warum er wohin wechselt. Auch dass da am Sonntag bei seiner Einwechslung gepfiffen wurde - in einer Phase, wo wir nochmal Feuer gebraucht hätten - fand ich absolut daneben.

Dieser falsche Stolz ist in der jetzigen Phase völlig deplatziert. Wir brauchen jemanden vorne drin, der weiß, wo das Tor steht. Und da sehe ich vergleichsweise bei Glatzel das meiste Potential, zumal Zoua nach so kurzer Regenerationszeit eh wieder platt sein dürfte und Osawe sich in Meiers System noch gar nicht zurecht gefunden hat.

Des Weiteren würde ich auch Spieler wie Dittgen und Stieber viel früher von der Bank bringen, falls Kerk und Halfar wieder einmal so glücklos agieren sollten. Dittgen hat mir bei seinen Auftritten auf Anhieb gut gefallen. Er hatte diesen Freshness Effekt, wie ihn Manni letztes Jahr öfters hineinbrachte. Und bei Stieber braucht es eben nur einen genialen Moment und er zirkelt den Ball ins Eck. Und bessere Standards als Kerk zu bringen, dürfte für ihn auch ein leichtes sein.
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
finds zwar etwas kitschig aber wenns was hilft, warum nicht. es tut sich auch mal was, genau wie das vor die kurve kommen vor dem braunschweigspiel.
haben die punkte bitter nötig, einer ist fast zu wenig. glaube auch eher heute an einen sieg, wie am samstag.
 

Ramser Wildsau

Well-Known Member
Ich glaub nicht an einen Sieg, ein Unentschieden wäre aber auch nicht der Untergang. Muss zum Glück Laufen gehen heute abend, da muss ich nicht alles am Radio miterleben...
 

raiden

Well-Known Member
Stieber schafft es nicht mal mehr in den Kader, im Gegensatz zu Pick oder Seufert. Auch irgendwie traurig...
 

blackZ

Well-Known Member
Braucht sich keiner mehr wegen einem nichtgegebenen Elfer aufregen, bringt eh nix.

Wo sind die Typen hin, die das Ding einfach in die Maschen dreschen.....
 

vega

Well-Known Member
Dolgsthrasir schrieb:
War so klar. Konnte mich schon gar nicht über den Elfer freuen. So unendlich klar.
Hab mir auch gedacht: Wer soll den überhaupt verwandeln...?

Aber so ein Witzelfer verdient ne Geldstrafe

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
 

scusi81

Well-Known Member
Das passt einfach unglaublich in unsere Lage. Dass der Elfer grottig war brauchen wir nicht diskutieren, aber dass selbst der Nachschuss gehalten wird... Ohne Worte! Wahrscheinlich würden ein Ball von einem Maulwurf gestoppt werden, wenn der TW und die Gegner geschlagen wären und dieser freie Bahn ins Tor hätte...
 

Dolgsthrasir

Active Member
vega schrieb:
Dolgsthrasir schrieb:
War so klar. Konnte mich schon gar nicht über den Elfer freuen. So unendlich klar.
Hab mir auch gedacht: Wer soll den überhaupt verwandeln...?

Aber so ein Witzelfer verdient ne Geldstrafe

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
Da fragst du dich auch, was Zoua sich da beim Elfer denkt. "Ach schieb ich den mal lässig ein, passt scho"? Wie, um Himmels willen wie kann ein Profi so einen Elfer schießen.
 

fck-andi

Active Member
Das geht heute nicht gut aus für uns. Vorne bringen wir den Ball nicht unter und hinten werden wir wieder so ein Ei bekommen. Habe kein gutes Gefühl für das Spiel.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

vega

Well-Known Member
Dolgsthrasir schrieb:
vega schrieb:
Dolgsthrasir schrieb:
War so klar. Konnte mich schon gar nicht über den Elfer freuen. So unendlich klar.
Hab mir auch gedacht: Wer soll den überhaupt verwandeln...?

Aber so ein Witzelfer verdient ne Geldstrafe

Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
Da fragst du dich auch, was Zoua sich da beim Elfer denkt. "Ach schieb ich den mal lässig ein, passt scho"? Wie, um Himmels willen wie kann ein Profi so einen Elfer schießen.
Zumal: Wenn er schon verzögert, um den Torwart auszugucken, dann macht es auch nur Sinn, WENN MAN ihn denn auch ausguckt!

Hab schon wieder son Hals! Wir hatten bestimmt schon mal einen schlechteren Kader. Aber so eine Ansammlung an emotionslosen Trantüten...
 

Ah3005

Active Member
Immerhin besser als Stieber in Pauli, das Tor getroffen. Nein, im Ernst, da fehlt es am unbedingten Willen, das so wichtige Tor zu machen. Natürlich kann er das besser, aber da fehlt es an allem. Unser Afrika Sturm, also ich weiß nicht...
 

Ah3005

Active Member
Dolgsthrasir schrieb:
Bei Zoua läuft heute ja gar nichts. Sollte spätestens zur Pause raus.
Das sehe ich auch so. Für mich der personifizierte Söldner, Osawe auch. Eben,  technisch so schwach, das war eigentlich eine tolle Chance.
 

Oben