[2. Runde DFB-Pokal 19/20] FCK - 1.FC Nürnberg 8:7 (2:2; 2:2; 1:1) n.E.

curthi

Well-Known Member
Bin natürlich happy aber auch irgendwie enttäuscht, dass die Truppe sowas nicht in der Liga zeigt.

Das sie nen schönen Ball spielen können, haben sie ja schon bewiesen. Meine Hoffnung ist, dass sie jetzt den Schwung mitnehmen und den Bock umstoßen. Leider hatte ich diese Hoffnung nach dem Mainz-Spiel auch schon...
 

SaarBetzi86

Moderator
Teammitglied
Es gibt wohl tatsächlich nur einen Topf. Wir können also auf Saarbrücken oder Verl treffen.

So ist es - allerdings spielen wir auf jeden Fall zu Hause, wenn wir auf einen der höherklassigen Vereine treffen.

Was für ein Abend. Das war das Emotionalste, was ich bisher im Stadion selbst erlebt habe (wobei mir auch ein paar intensive Momente der jüngeren Geschichte wie der 18.05.2008 fehlen) und ich bin immer noch total euphorisiert und erwische mich immer wieder bei einem Dauergrinsen.
 

diablo

Administrator
Teammitglied
bin ehrlich, habe grill in dem moment auch verflucht. war ja nicht der erste grobe patzer und heute wieder ein richtiger anfängerfehler.
aber wie er nach diesem ding nochmal zurückkam, in der verlängerung seinen mann gestanden und den entscheidenenden 11er gehalten hat, macht eben auch nicht jeder/steckt nicht jeder so weg.

Das war halt eben ein Aussetzer. Da hat ein Automatismus ausgesetzt, der bei dieser Situation immer kommen muss. Kopf wenden, keiner da, weiter spielen. Den Fehler macht der Junge wahrscheinlich sein ganzes Lebe nicht mehr :wink: Vom Deppen zum Helden in 30 Minuten :wink:
 

Dr.BETZE

Moderator
Teammitglied
wobei Burgsmüller, der alte Drecksack, ihm damals schon nicht ganz regelkonform den Ball stibbitz hat... wenn meine Erinnerung nicht doch zu Verklärung neigt zumindest... :wink:
ne haste recht.
mein der gerry hatte den ball schon zwischen seinen pranken und der burgsmüller mopste ihn, glaub ich, mit dem kopf.
 

ktown

Well-Known Member
Ich finde es immer wieder erstaunlich welche Bandbreite an Emotionen die FCK Fans haben und sicherlich am Wochenende wieder erleben werden.
 

Lenfer

Well-Known Member
Was mich immernoch fuchsteufelswild macht: Man sieht klar wie Hainualt, Sickinger und Hercher nur zuschauen. Keiner gibt Grill mal ein Signal. Als ob die sich grade überlegen was se morgen Abend für Horrorfilme schauen wollen.
Sickinger: "Also, wegen morgen: sollen wir uns die Aufzeichnung vom 1:6 in Meppen nochmal reinziehen oder lieber das 1:3 in Duisburg?"
Hercher (laut): "Ich bin für das Duisburg-Spiel!"; (leise): "... da saß ich zum Glück nur auf der Bank, hehe!"
Hainault: "Mir egal. Ich stand in dieser Saison noch bei keiner Niederlage auf dem Platz...."
Grill: "Heh, ihr Säcke! Könnt ihr mich vielleicht mal warnen?!? Jetzt geht's doch noch in die Verlängerung! ...Ach so ja, welcher Horrorfilm? Ich bin für eine Dauerschleife von den letzten 2 Minuten!"
:wink:
 

Klingenstädter

Moderator
1-fc-kaiserslautern-1-fc-nuernberg-dfb-pokal-2019-2020-1.jpg


https://www.der-betze-brennt.de/fotos/1869-fanfotos-1-fc-kaiserslautern-1-fc-nuernberg.php?bild=100
 

Oben