Aktueller Inhalt von Onkel_Helmut

  1. Onkel_Helmut

    Finanzen des Vereins (aktuell: 33% der KGaA für 11 MEUR an Saar-Pfalz-Invest GmbH)

    Ich habe für dieses immer wiederkehrende, bodenlos unprofessionelle Verhalten aller Beteiligten inzwischen nur noch zwei Reaktionen übrig: Schulterzucken und Verachtung. Ich glaube inzwischen Niemandem mehr, der sich da oben mit einem Pöstchen schmückt, auch nur noch ein Wort. Und mir ist es...
  2. Onkel_Helmut

    Finanzen des Vereins (aktuell: 33% der KGaA für 11 MEUR an Saar-Pfalz-Invest GmbH)

    Ich bin mittlerweile in einer "Fuck-Off"-Laune angekommen. Noch nicht mal in der Planinsolvenz hört das ewige Provinztheater auf, welches alle Mitglieder un Fans seit Jahren satt haben - außer die Protagonisten. Ich bin an einem Punkt, wo ich es inzwischen besser finde, das Ganze hat ein...
  3. Onkel_Helmut

    [27. Spltg. 19/20 - Sa, 07.03.20 - 14:00] Betze - SV Meppen

    Dieser Club ist seit Jahren immer dann, wenn es um irgendwas geht, nicht konkurrenzfähig. Ich bin nicht mal mehr wütend. Es wundert einen gar nichts mehr.
  4. Onkel_Helmut

    Gerry Ehrmann

    Wir kennen ja alle die Internas nicht, bzw. Nur so, wie sie nach außen dringen. Auf dieser Basis ist die Beurteilung natürlich für uns alle nicht leicht. Man braucht aber trotz allem Gerry nicht zu dämonisieren. Er ist ein Mensch mit Macken und ein rauher Geselle, aber deswegen nicht Conan der...
  5. Onkel_Helmut

    Gerry Ehrmann

    Ich klammere ihn überhaupt nicht aus. Würdest du bitte mal lesen, was ich schreibe? Ich schrieb: Wenn er sich so verhalten hat, wie beschrieben, dann muss man sich trennen. Damit trage ich seinem Verhalten Rechnung, indem ich sage, dass dieses Verhalten Konsequenzen haben muss. Nämlich...
  6. Onkel_Helmut

    Gerry Ehrmann

    Gerry ist schon immer so und über 60, d.h. der ändert sich nicht mehr. Nur die Zeiten haben sich geändert und dass, was früher noch toleriert wurde, geht heutzutage nicht mehr. Das ist OK so, dann muss es aber von der Vereinsführung umgesetzt werden. Wenn die Vereinsführungen der letzten 10...
  7. Onkel_Helmut

    Gerry Ehrmann

    Verzeihung, so viel Gründlichkeit hätte sein müssen :smile:
  8. Onkel_Helmut

    Gerry Ehrmann

    Dir muss mir gegenüber nichts leid tun. Ich wiederhole mich nochmal: Wenn es zu solch übelstem Verhalten gekommen ist, dann hat man auch bei Gerry irgendwann nur noch wenig oder keinen Entscheidungsspielraum. Was mir aufstößt, ist dann das Wie und der Stil der Trennung. Und das hätte man anders...
  9. Onkel_Helmut

    Gerry Ehrmann

    So. Und warum ging das nicht gestern gleich so? Warum muss man einen Zweizeiler hinrotzen, der sich liest Praktikantenarbeit und die Verdienste von Gerry nicht mal erwähnt? Warum sind in diesem Club nur PR-Amateure am Werk wie beim TSV Kerzenheim? Ich schrieb das gestern schon: Wenn es...
  10. Onkel_Helmut

    Gerry Ehrmann

    Das sagt auch Keiner. Es geht aber um die Verhältnismäßigkeit von Maßnahmen. Wenn es zu Handlungen von Gerry gekommen ist, die die Weiterbeschäftigung sinnlos machen, dann muss man - eben im Hinblick auf seine Verdienste und jahrzehntelange Treue - einen anderen Weg finden, wie man das...
  11. Onkel_Helmut

    Gerry Ehrmann

    Die Bedeutung von Gerry für den Club ist weitaus wichtiger als Political Correctness. Nahezu jeder in Deutschland, der sich im Fußball auskennt, weiß, wie Gerry ist. Rauhe Schale, weicher Kern, ein Typ, der seine Meinung sagt und sich nicht um seine Ausdrucksweise schert, dessen sportliche...
  12. Onkel_Helmut

    Gerry Ehrmann

    "Was man so zu lesen bekommt" reicht mir als Begründung nicht aus. Und selbst wenn die Ansammlung von Vorkommnissen eine Beendigung der Zusammenarbeit rechtfertigt, dann trennt man sich zum Saisonende, unter Wahrung des Respektes vor seinen Leistungen und gibt ihm nicht nach 36 Jahren und seinen...
  13. Onkel_Helmut

    Gerry Ehrmann

    Mit Ehrmann wird die einzige aktive Person, die noch den alten Betze-Geist geatmet und seit 36 Jahren alles mitgemacht hat, mit gerade mal 2 lapidaren Sätzen in die Wüste geschickt. Und das auf Veranlassung eines Angestellten, der nicht mal 10 Monate beim FCK beschäftigt ist und bisher nichts...
  14. Onkel_Helmut

    [24.Spltg. 19/20 - Sa. 15.02.20 - 14.00] BTSV - Betze

    Das liegt daran, dass er wahrscheinlich schon weiß, bei welchem Bundesligisten er nächsten Sommer spielt. Da würde ich mich dann auch nicht mehr 110 %tig anstrengen.

Oben